Lehrgang und Länderspiele für U20-Damen10. Juni 2008

Bundestrainerin Julia Gajewski nominiert 15 Spielerinnen – Drei mal gegen Ungarn vor eigenem Publikum

Bundestrainerin Julia Gajewski (Foto) hat den Kader der U20-Damen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang mit Länderspielen vom 12.-18. Juni 2008 in Kienbaum bei Berlin und für eine Länderspielreise nach Bourg en Bresse/Frankreich vom 19.-23. Juni 2008 nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Ireti Amojo (Berlin Baskets), Wiebke Bruns (evo NB Oberhausen), Nora Büschemann (evo NB Oberhausen), Nicole Dietz (SV Halle), Jacqueline Fatsawo (TV Langen), Franziska Höre (USC Freiburg), Tina Menz (TuS Jena), Sabrina Möller (USC Freiburg), Hanna Mügge (Hopkins Royals /USA), Maria Neufurth (ASC Theresianum Mainz), Nadja Prötzig (SV Halle), Anna-Lisa Rexroth (TV Hofheim), Tanja Schäffner (TuS Jena), Julia Trogele (Penn State/USA), Mirijam Unger (ohne Verein).
Auf Abruf: Charlotte Höre (USC Freiburg), Hannah Eitel (BSG Ludwigsburg), Sibylle Wessels (BC Wolfenbüttel).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainerin Julia Gajewski, Co-Trainer Torsten Rothämel, Physiotherapeutin Claudia Nicht, den Team-Betreuerinnen Marion Kühn und Simone Koch sowie Team-Manager Jochen Buschke (zeitweise).

Länderspiel-Termine

So., 15. Juni 2008, 12.00 h: Deutschlad – Ungarn (Sporthalle Charlottenburg, Berlin)
Mo., 16. Juni 2008, 18.00 h: Deutschland – Ungarn (Sportschule Kienbaum)
Di. , 17. Juni 2008, 18.30 h: Deutschland – Ungarn (Paul-Dinter-Halle, Königs-Wusterhausen)

Fr., 20. Juni 2008, 20.30 h: Deutschland – Frankreich (Bourg en Bresse)
Sa., 21. Junui 2008, 18.00 h: Deutschland – Türkei (Bourg en Bresse)
So., 22. Juni 2008, 14.00 h: Deutschland – Tschechische Republik (Bourg en Bresse)

Weitere News

30. März 2017

EuroBasket 2017: Trophy Tour startet

In Riga/Lettland geht es los - In Deutschland beim Supercup

TrophyTopur2017-500hoch

29. März 2017

DBB-Trainertableau steht

EuroBasket, Universiade, Damen-EM-Quali, eine WM, sechs EMs und zwei U15-Turniere stehen auf dem Programm

DBB-Logoaufgrau-500

29. März 2017

Dem Krebs einen Korb geben

BASKETBALL AID unterstützt in Kooperation mit dem TSC Mainz, den FRAPORT SKYLINERS und dem Theresianum Mainz das Sportprogramm im Tennis- und Basketball für die Mainzer Kinderkrebsstation

Basketball Aid KörbegegenKrebs-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.