Zehn Spieler für Nachsichtung nominiert16. September 2008

Vom 31. Oktober bis zum 03. November 2008 in Heidelberg

Bundestrainer Kay Blümel hat für eine Nachsichtung des U18 C-Kaders (Jahrgänge ’91/’92) folgende zehn Spieler eingeladen:



Alexander Andreev (DKV Joventut Badalona), Kevin Bright (SG Urspringschule/Schelklingen), Harald Debelka (TSV Crailsheim), Felix Engel (SG Urspringschule/Schelklingen), Niels Giffey (ALBA Berlin, Foto), Daniel Leithner (TSV Breitengüßbach), Mathis Mönninghoff (TSV Bayer 04 Leverkusen), Philipp Neumann (Franken Hexer), Justin Raffington (SG Urspringschule/Schelklingen) und Daniel Stawowski (Franken Hexer).



Die nominierten Spieler treffen sich vom 31. Oktober – 03. November im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg, um sich dort dem Bundestrainer zu präsentieren.

Weitere News

26. Mai 2017

Alles auf dem Schirm

Halbfinale in der easycreditBBL

24. Mai 2017

Trauer um Jacky Knerr

Basketball-Urgestein verstorben