U18-Lehrgang in Rotenburg und internationales Turnier7. Juni 2010

Bundestrainer Kay Blümel nominiert 14 Spieler

Für einen Lehrgang der männlichen U18-Auswahl in Rotenburg an der Fulda vom 17. – 20. Juni hat Bundestrainer Kay Blümel 14 Spieler nominiert. Nach dem Lehrgang wird diese Auswahl auf zwölf Spieler reduziert, die auf ein anschließendes Turnier nach Douai in Frankreich vom 22. – 28. Juni fahren wird.

Folgende Spieler sind nominiert:
Nico Barth (TV Langen), Bill Borekambi (Foto, BSG Bremerhaven), Martin Breunig (TSV Bayer Leverkusen), Kevin Bright (SG Urspringschule), Dennis Kramer (La Costa Canyon High School), Patrick Heckmann (ASC Theresianum mainz), Mathis Mönninghoff (TSV Bayer Leverkusen), Erik Müller (Alba Berlin), Philipp Neumann (Brose Baskets Bamberg/ TSV Breitengüßbach), Jarelle Reischel (Point Pleasant Beach High School), Falko Theilig (BBLZ Mittelhessen / LTI Giessen 46ers), Daniel Theis (SG Braunschweig) Ole Wendt (Paderborn Baskets), Lars Wendt (Paderborn Baskets)

Auf Abruf:
Joey Ney (Alba Berlin), Maurice Pluskota (BSG Bremerhaven), Mario Blessing (SG Urspringschule), Thomas Reuter (Phoenix hagen Juniors)

Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Mladen Drijencic, die Physiotherapeuten Daniel Loosen (nur Rotenburg) und Andreas Blüny (nur Douai) werden die Mannschaft betreuen.

Die weiteren Lehrgangstermine sind:

01. – 05. Juli 2010 internationales Turnier in Cisternino/Italien
08. – 12. Juli 2010 internationales Turnier in Škofja Loka/Slowenien
18. – 20. Juli 2010 Lehrgang in Heidelberg
20. Juli – 02. August 2010 Europameisterschaft in Vilnius/Litauen

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.