U18-Jungen starten morgen in die EM20. Juli 2011

Deutschland spielt gegen die Türkei, Serbien und Finnland – Blümel will zwei Siege in der Vorrunde

Die deutsche U18-Nationalmannschaft startet am morgigen Donnerstag in die Europameisterschaft im polnischen Breslau. Deutschland trifft in der Vorrunden-Gruppe B zunächst auf die Türkei (Donnerstag, 15.45 Uhr), am Freitag auf Serbien (20.15 Uhr) und  abschließend auf Finnland (Samstag, 15.45 Uhr). Nach einer langen und für die Spieler teils beschwerlichen Busfahrt aus Tschechien ist das Team gestern in Warschau angekommen. Am heutigen Mittwoch steht somit neben der Eröffnungsfeier auch Regeneration von der Reise an, um dann morgen mit voller Kraft in die Europameisterschaft zu starten.

Bundestrainer Kay Blümel (Foto) hat als Ziel das Viertelfinale ausgegeben, sieht aber in der deutschen Vorrunden-Gruppe gefährliche Gegner: „Gegen die Finnen ist ein Sieg eigentlich Pflicht, auch wenn es den Skandinaviern immer wieder gelingt, auch sehr gute Jahrgänge ins Rennen zu schicken. Mit der Türkei und Serbien haben wir allerdings zwei der Favoriten für das Halbfinale in unserer Gruppe, aber wir wollen mindestens einen Sieg gegen die beiden Favoriten.“ Blümel analysiert die möglicherweise spielentscheidenden Schwächen seiner Gegner wie folgt: „Die Türken können auf sehr hohem Niveau spielen, ließen aber in der Vorbereitung oft die Konstanz über ein ganzes Spiel vermissen. Serbien hat erst spät seinen Trainer nominiert und mit der Vorbereitung begonnen.“

Folgende Spieler vertreten Deutschland bei der EM:

Anselm Hartmann (Oldenburger TB), Mauricio Marin (RSV Stahnsdorf / IBBA Berlin), Dennis Schröder (SG Braunschweig), Besnik Bekteshi (BG Ludwigsburg), Sid-Marlon Theis (SG Urspringschule), Fabian Bleck (NOMA Iserlohn/Phönix Hagen), Robin Jorch (RSV Stahnsdorf / IBBA Berlin), Paul Zipser (USC Heidelberg), Stephan Haukohl (TuS Jena), Johannes Richter (TSV Breitengüßbach), Tim Unterluggauer (TuS Jena) , Bogdan Radosavljevic (Bayern München).

Den kompletten Kader der U18-Jungen mit Steckbriefen finden Sie hier.

Die Spiele der deutschen Mannschaft in der EM-Vorrunde:

Deutschland – Türkei: 21.07.2011; 15:45 Uhr
Deutschland – Serbien: 22.07.2011; 20:15 Uhr
Deutschland – Finnland: 23.07.2011; 15:45 Uhr

Alle Informationen zur U18-EM finden Sie auf der Turnier-Website.

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit

15. August 2017

EM U16-Jungen: Niederlage gegen Serbien

Jetzt um die Plätze 9-16 gegen ESP/EST