U18-Jungen: Nachsichtung in Heidelberg23. Januar 2007

23.-26. Februar 2007
Bundestrainer Kay Blümel hat den C-Kader männlich (U18, Jg. 89/90) zu einer Nachsichtung vom 23.-26. Februar 2007 in Heidelberg nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Robin Benzing (TV Langen), Elias Harris (SG TVD/BB Internat Speyer), Robert Hülsewede (Paderborn Baskets), Benjamin Lischka (VfB Gießen/BBLZ Mittelhessen), Marco Miklos (Franken Hexer), Philip Noch (SG Braunschweig), Simon Schmitz (SG TVD/BB Internat Speyer), Philipp Schwethelm (RheinEnergie Köln), Maurice Stuckey (Foto, BG Leitershofen-Stadtbergen).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Hans-Jürgen Gnad und den Physiotherapeuten Andreas Blüny und Tobias Jakob.

Weitere News

15. Dezember 2017

World Cup Qualifiers: DBB-Herren in Braunschweig gegen Österreich

Doppeltes "Heimspiel" für Schröder und Theis

15. Dezember 2017

Nominierung U16-Mädchen

Mienack mit 22 "Auserwählten"

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus