Männliche U18: Internationales Turnier in Slowenien5. Juli 2010

Bundestrainer Blümel benennt Kader für letzte Maßnahme vor der EM

Das internationale Turnier vom 08. Juli bis zum 12. Juli 2010 in Skofja Loka /Slowenien ist für die U18-Auswahl von Bundestrainer Kay Blümel der letzte Test vor der A-Europameisterschaft in Vilnius/Litauen. Die Mannschaft wird dort drei Länderspiele gegen Slowenien, Montenegro und Israel bestreiten und möchte an die guten Leistungen, trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Bill Borekambi und Daniel Theis, des vergangenen Turniers in Cisternino/Italien anknüpfen.

Für das Turnier sind folgende Spieler nominiert:

Mario Blessing (SG Urspringschule), Martin Breunig (TSV Bayer Leverkusen), Kevin Bright (SG Urspringschule), Dennis Kramer (Foto, La Costa Canyon High School), Patrick Heckmann (ASC Theresianum mainz), Mathis Mönninghoff (TSV Bayer Leverkusen), Erik Müller (Alba Berlin), Philipp Neumann (Brose Baskets Bamberg/ TSV Breitengüßbach), Falko Theilig (BBLZ Mittelhessen / LTI Giessen 46ers), Maurice Pluskota (BSG Bremerhaven), Ole Wendt (Paderborn Baskets), Lars Wendt (Paderborn Baskets)

Auf Abruf: Nico Barth (TV Langen), Joey Ney (ALBA Berlin), Thomas Reuter (Phoenix Hagen Juniors)

Neben Bundestrainer Kay Blümel wird Co-Trainer Mladen Drijencic, Physiotherapeut Andreas Blüny und Delegationsleiter Bern Röder die Auswahl betreuen.

An folgenden Terminen finden die Spiele statt:
Freitag, 09.07. 17:00 Uhr Deutschland – Montenegro
Samstag, 10.07. 19:15 Uhr Deutschland – Slowenien
Sonntag, 11.07. 17:30 Uhr Deutschland – Israel

Weitere News

26. Juni 2017

Herren-Länderspiel: Ab ins „“Wohnzimmer“

Am 27. August 2017 ist Frankreich der Gegner in der Mercedes Benz-Arena

26. Juni 2017

A-Trainer-Ausbildungslehrgang in Heidelberg

Neun intensive Tage beenden Ausbildung

25. Juni 2017

U20-Damen siegen mit 71:67 gegen Belgien

Erfolgreiches Testspiel in Bergisch Gladbach