Lehrgang und Turnier in Spanien: Blümel nominiert Kader1. Februar 2011

16 Spieler nehmen am Lehrgang in Rotenburg teil – Deutschland gegen Italien, Spanien und Frankreich

DBB-Bundestrainer Kay Blümel hat 16 Spieler der U18-Nationalmannschaft für einen Lehrgang in Rotenburg an der Fulda nominiert. Nach vier Trainingstagen (vom 16.-20. April 2011) werden zwölf Spieler nach Spanien reisen, um am internationalen Turnier in Villagarcia teilzunehmen. Dort treffen die ING-DiBa-Korbjäger um Mannschaftskapitän Anselm Hartmann (Foto) vom 20.-24. April 2011 auf Italien, Spanien und Frankreich.

Folgende Spieler sind nominiert:

Paul Albrecht (TuS Jena), Besnik Bekteshi (EnBW Ludwigsburg), Fabian Bleck (TuS Iserlohn), Philipp Daubner (TSV Breitengüßbach), Anselm Hartmann (Oldenburger TB), Stephan Haukohl (TuS Jena), Jakob Krumbeck (TuS Jena), Dominic Lockhart (BBLZ Mittelhessen), Mauricio Marin (RSV Stahnsdorf / IBBA Berlin), Malik Müller (TuS Urspringschule), Bogdan Radosavljevic (FC Bayern München), Johannes Richter (TSV Breitengüßbach), Dennis Schröder (SG Braunschweig), Tim Unterluggauer (TuS Jena), Julius Wolf (TuS Urspringschule) und Paul Zipser (USC Heidelberg).

Auf Abruf stehen Robin Jorch (RSV Stahnsdorf / IBBA Berlin), Josip Peric (ALBA Berlin), Sid-Marlon Theis (TuS Urspringschule) und Max Von der Wippel (USC Leipzig).

Die Mannschaft wird von Bundestrainer Kay Blümel, Assistenz-Trainer Mladen Drijencic, Delegationsleiter Bernd Röder, Physiotherapeut Christian Holl (nur Rotenburg), Physiotherapeut Andreas Blüny (nur Spanien) und Delegationsschiedsrichter Carsten Straube (nur Spanien) betreut und begleitet.

Weitere News

24. Juli 2017

U16-Mädchen: Niederlage gegen Ungarn

45:60 gegen die Gastgeber

24. Juli 2017

U18-Jungen auf dem Weg zur EM

Stein nominiert zwölf Spieler

24. Juli 2017

U16-Jungs testen in Italien und Griechenland

Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominiert Kader