Kostja Mushidi im europäischen U18 All-Star Game dabei11. September 2015

Die FIBA hat die 24 europäischen Spieler des Jahrgangs 1997 oder jünger bekannt gegeben, die bei der vierten Auflage des “FIBA European U18 All-Star Game” dabei sein werden. Das Spiel wird am Freitag, 18. September 2015, im Pierre Mauroy Stadion, Austragungsort der Finalrunde der EuroBasket 2015 in Lille, durchgeführt. Die deutschen Farben vertritt Kostja Mushidi.

“Diese Spieler werden in den kommenden Jahren den EuroBaskets, FIBA Basketball World Cups, Olympischen Spielen und Vereinswettbewerben ihren Stempel aufdrücken”, kommentierte FIBA Europe-Präsident Turgay Demirel die Auswahl und fügte hinzu: “Die Zukunft sieht für all diese Spieler glänzend aus, und damit auch für den europäischen Basketball!”

Die Spieler werden gecoacht von Tatiana Gallova (SVK), Arda Vekiloglu (TUR), Gianluca Quarta (ITA) und Tomaz Fartek (SLO) – alle von der kürzlich komplettierten vierten Auflage des FECC (FIBA Europe Coaching Certificate). Die Nachwuchskorbjäger wurden von FIBA-Trainer-Experten nominiert, die die Akteure in diesem Sommer bei den U18-Europameisterschaften und bei der U19-Weltmeisterschaft beobachtet haben.

Diese 24 Spieler wurden ausgewählt:
• Omer Utku Al (TUR)
• Tamir Blatt (ISR)
• John Brändmark (SWE)
• Ognjen Carapic (MNE)
• Vasileios Charalampopoulos (GRE)
• Sergi Garcia (ESP)
• Stéphane Gombauld (FRA)
• Jonathan Jeanne(FRA)
• Verners Kohs (LAT)
• Andrei Lopatin (RUS)
• Xabier Lopez-Arostegui (ESP)
• Vanja Marinkovic (SRB)
• Blaz Mesicek (SLO)
Kostja Mushidi (GER)
• Frank Ntilikina (FRA)
• Endar Poladkhanli (AZE)
• Simon Pursl (CZE)
• Borisa Simanic (SRB)
• Tobias Sjöberg (SWE)
• Nik Slavica (CRO)
• Leonardo Totè (ITA)
• Omer Faruk Yurtseven (TUR)
• Ante Zizic (CRO)
• Ivica Zubac (CRO)

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.