Erfolgreicher WM-Start für 3×3-U18-Jungen26. September 2013

Die deutschen u18-Jungen sind bei der 3×3-WM im indonesischen Jakarta erfolgreich gestartet. Christian Sengfelder (oben Mitte, Erdgas Ehingen / TuS Urspringschule), Sebastian Heck (oben links, BIS Baskets Speyer), Yannick Kneesch (oben rechts, BIS Baskets Speyer) und Andreas Obst (unten, TSV Tröster Breitengüßbach) setzten sich im Auftaktspiel bei schwüler Hitze mit 15:13 gegen Spanien durch. In einem harten Fight, in dem die Spanier vier Dreier (= 2 Punkte) versenken konnten, hatte das Team von Bundestrainer Kay Blümel die Nase immer knapp vorne und behielt auch am Ende die Nerven.

„Das war ein guter Einstieg für uns. Wir haben den Kampf angenommen und gut gefightet. Noch haben wir aber erst ein Spiel gewonnen“, warnte Blümel vor allzu frühzeitiger Begeisterung. Andreas Obst (7 Punkte) und Christian Sengfelder (5) waren die erfolgreichsten deutschen Schützen.

Im zweiten Spiel gegen Brasilien brachte eine hervorragende Defense den 11:5-Erfolg. Trotzdem wurden aber noch zu viele einfache Chancen liegen gelassen. Gepunktet wurde hingegen sehr ausgeglichen (Sengfelder 4, Obst und Kneesch je 3), was die DBB-Yongster nur schwer ausrechenbar machte.

Dann ging es zum für den ersten Spieltag abschließenden Spiel gegen Venezuela auf den Centercourt. Die Südamerikaner waren erst im Laufe des Tages in Jakarta angekommen und schienen noch nicht recht akklimatisiert. Dennoch taten sich die ING-DiBa-Korbjäger gegen die unangenehm zu spielenden Venezuelaner unnötig schwer und mühten sich zum 17:15-Erfolg, dem vor allem Andreas Obst seinen Stempel aufdrückte (12 Punkte).

„Wir haben jetzt eine sehr gute Ausgangsposition mit den drei Siegen am ersten Tag. Zudem ist es gut für uns, dass die Spanier die Türken geschlagen haben. Aber noch haben wir nichts erreicht und müssen weiter konzentriert bleiben“, so Blümel am Ende des ersten Wettkampftages. Jetzt geht es für die DBB-Youngster darum, bis zu den morgigen Spielen so gut es geht zu regenerieren. Dabei werden sie unterstützt von Physiotherapeut Stefan Varga.

Punkte für Deutschland am ersten WM-Spieltag
Christian Sengfelder (5/4/2), Sebastian Heck (2/1/1), Yannick Kneesch (1/3/2), Andreas Obst (7/3/12)

 

Alle Infos zur WM unter http://indonesia2013.fiba.com 

 

Spielplan und Ergebnisse Deutschland, Gruppe D (Ortszeiten, Jakarta 5 Stunden voraus)

Donnerstag, 26. September 2013, 17.00 Uhr: Deutschland – Spanien 15:13
Donnerstag, 26. September 2013, 18.20 Uhr: Deutschland – Brasilien 11:5
Donnerstag, 26. September 2013, 19.40 Uhr: Deutschland – Venezuela 17:15
Freitag, 27. September 2013, 17.20 Uhr: Deutschland – Polen
Freitag, 27. September 2013, 20.20 Uhr: Deutschland – Türkei
Samstag, 28. September 2013, 16.40 Uhr: Deutschland – Belize
Samstag, 28. September 2013, 19.20 Uhr: Deutschland – Ungarn
Samstag, 28. September 2013, 21.50 u. 22.10 Uhr: Achtelfinale
Sonntag, 29. September 2013, 16.30 Uhr: Viertelfinale
Sonntag, 29. September 2013, 18.00 Uhr: Halbfinale
Sonntag, 29. September 2013, 20.00 Uhr: Spiel um Platz 3
Sonntag, 29. September 2013, 21.30 Uhr: Endspiel

Weitere News

23. Juni 2017

U20-Herren mit 69:58-Erfolg

Auswahl besiegt Griechenland in Kienbaum

23. Juni 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 98 vom 23. Juni 2017

Workshop für 3x3-Schiedsrichter

23. Juni 2017

Letzte Bewerbungsmöglichkeit zur Minitrainer-Offensive

Bewerbung zum dritten Durchgang noch bis zum 30. Juni 2017 möglich