Blümel nominiert U18-Kader für Spanien-Turnier10. November 2009

27.-31. Dezember in Baracaldo – 12 Spieler sind dabei

Bundestrainer Kay Blümel hat den Kader der U18-Nationalmannschaft der Jungen für ein internationales Turnier vom 27.-31. Dezember 2009 in Baracaldo/Spanien nominiert. Folgende zwölf Spieler sind dabei:

Martin Breunig (TSV Bayer Leverkusen), Bill Borekambi (BSG Bremerhaven), Sebastian Fülle (ALBA Berlin), Patrick Heckmann (ASC Mainz), Florian Koch (Telekom Baskets Bonn), Maximilian Kleber (Würzburg Baskets), Philipp Neumann (Brose Baskets Bamberg / TSV Breitengüßbach), Maurice Pluskota (BSG Bremerhaven), Falko Theilig (LTi Gießen 46ers / BBLZ Mittelhessen), Daniel Theis (SG Braunschweig), Ole Wendt (Foto, Paderborn Baskets) und Lars Wendt (Paderborn Baskets).
Auf Abruf: Nico Barth (TV Langen), Erik Müller (ALBA Berlin), Joey Ney (ALBA Berlin).   
Freigestellt: Kevin Bright (SG Urspringschule), Mathis Mönninghoff (TSV Bayer Leverkusen).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Mladen Drijencic, Physiotherapeut Daniel Loosen und Delegationsleiter Bernd Röder.

Weitere News

27. Juli 2017

U18-Mädels gewinnen erneut

81:72-Sieg vor heimischer Kulisse

27. Juli 2017

DBB-TV trifft Chris Fleming

Sommer-Interview mit dem Bundestrainer

26. Juli 2017

U16w stürmt beim EYOF ins Halbfinale

90:37 gegen die Tschechische Republik