AST 2014 feierlich eröffnet19. April 2014

Das Albert Schweitzer Turnier 2014 ist offiziell eröffnet! Nach Einlauf aller Teams in die GBG-Halle in Mannheim hießen DBB-Vizepräsident Stefan Raid, Matthias Baaß (Bürgermeister Stadt Viernheim) und Lothar Quast (Bürgermeister Stadt Mannheim) die Teams und ihre Betreuer herzlich Willkommen.

„Ich hoffe und glaube, dass das Turnier ein großartiges Erlebnis für die jungen Teilnehmer wird, die das hier ganz bestimmt nie vergessen werden“, wünschte sich Baaß. Sein Kollege aus Mannheim ist schon jetzt von der Atmosphäre in der GBG-Halle angetan: „Die Stimmung hier beim Einlauf hat deutlich gemacht, was die Spieler hier erwartet. Wir freuen uns, dass sich Mannschaften aus fast allen Kontinenten hier eingefunden haben und dieses Turnier hier in Mannheim austragen“, so Quast.

Stefan Raid begrüßte vor allem die Teams, die zum ersten Mal beim AST am Start sind: „Wir sind stolz, 16 der besten U18-Basketball-Mannschaften präsentieren zu können. Ein spezielles Willkommen geht an die Teams aus Chile und Bosnien und Herzegowina, die hier ihre Premiere feiern. Ein besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer, die exzellente Arbeit bei der Organisation dieses Turniers geleistet haben.“

 

The Albert Schweitzer Tournament is officially opened. Stefan Raid (Vice-president of the German Basketball Federation), Matthias Baaß (Mayor of Viernheim) and Lothar Quast (Mayor of Mannheim) warmly welcomed the teams and staff after they entered the GBG sports center.

„I  believe, that this tournament will be magnificent for the young players and I hope, they will never forget it“, said Baaß. His colleague from Mannheim is already flashed by the atmosphere inside the GBG sports center: „The atmopshere makes clear, what the players can expect during this week. We appreciate, that teams from almost each continent participate here in Mannheim.“

Stefan Raid especially welcomed the teams, which participate at the AST for the first time: „We are proud to present 16 of the world’s best Under-18-teams. A warm welcome goes to the teams from Chile and Bosnia and Herzegovina. A special thank goes to the many helpers, which did an excellent job to organise the tournament.“

 

 

 

Weitere News

19. September 2017

EuroBasket 2017: DBB-Team auf Platz sechs

Spieler unter der "Stats-Lupe"

18. September 2017

Henrik Rödl neuer Herren-Bundestrainer

Langfristige Planung mit ehemaligem Nationalspieler

18. September 2017

DBB-SCHIEDSRICHTER-NEWSLETTER Nr. 105 / 18. September 2017

Kaderlehrgänge, Verabschiedungen und neue Fragenkataloge