U18 weiblich: Leistungslehrgang in Heidelberg17. Juni 2004

.

Bundestrainer Olaf Stolz hat den C-Kader weiblich (Jg. 86/87) zu einem Leistungslehrgang vom 18.-21. Juni 2004 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spielerinnen sind dabei:

Romy Bär (Chemnitzer Basketgirls)
Jessica Feike (NB Oberhausen)
Katharina Fikiel (USC Freiburg)
Mandy Hänel (BG Rentrop Bonn)
Jana Heinrich (Chemnitzer Basketgirls)
Katrin Hübner (SV Halle)
Magdalena Jedrkowiak (TuS Lichterfelde / BG Zehlendorf)
Ana-Maria Kammer (TV Hofheim)
Wiebke Kropp-Büttner (TSV Lesum)
Sabrina Manteuffel (TG Neuss / SV Union Opladen)
Lea Mersch (SV Brackwede)
Laura Mussgnug (TSV Nördlingen)
Pia Schiffer (NB Oberhausen)
Katharina Schnitzler (ASC Theresianum Mainz)
Claudia Scholz (USC Magdeburg)

Auf Abruf:

Kristin Przyklenk (BG Göttingen)
Katharina Ryska (TSV Nördlingen)
Friederike Strehlow (USC Freiburg)
Frauke Till (BG Zehlendorf / TuS Lichterfelde)
Franziska Worthmann (BG Rothenburg / Scheeßel)

Weitere News

23. Juli 2017

Lagebericht Universiadeteam

Gäste bei PEAK und beim Fußball

22. Juli 2017

U18-Mädchen erneut dominant

100:50-Sieg im Test gegen Weißrussland

22. Juli 2017

EM: U20-Herren um Platz sieben

Sensationeller Schlussspurt wird nicht belohnt