U18 weiblich: Leistungslehrgang in Heidelberg3. Juni 2004

14 Spielerinnen nominiert

Bundestrainer Olaf Stolz hat den C-Kader weiblich (U18, Jg. 86/87) zu einem Leistungslehrgang vom 9.-12. Juni 2004 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spielerinnen sind dabei:

Jessica Feike (NB Oberhausen)
Mandy Hänel (BG Rentrop Bonn)
Jana Heinrich (Chemnitzer Basketgirls)
Katrin Hübner (SV Halle)
Magdalena Jedrkowiak (TuS Lichterfelde/BG Zehlendorf)
Ana-Maria Kammer (TV Hofheim)
Wiebke Kropp-Büttner (TSV Lesum)
Sabrina Manteuffel (TG Neuß/SV Union Opladen)
Lea Mersch (SV Brackwede)
Laura Mussgnug (TSV Nördlingen)
Kristin Przyklenk (BG Göttingen)
Katharina Ryska (TSV Nördlingen)
Pia Schiffer (NB Oberhausen)
Claudia Scholz (USC Magdeburg)

auf Abruf:

Romy Bär (Chemnitzer Basketgirls)
Stephanie Dittrich (SV Halle)
Katharina Fikiel (USC Freiburg)
Anna Görg (SC Rist Wedel)
Katharina Schnitzler (ASC Theresianum Mainz)
Friederike Strehlow (USC Freiburg)
Frauke Till (BG Zehlendorf/TuS Lichterfelde)
Franziska Worthmann (BG Rotenburg/Scheeßel)

Weitere News

30. März 2017

EuroBasket 2017: Trophy Tour startet

In Riga/Lettland geht es los - In Deutschland beim Supercup

TrophyTopur2017-500hoch

29. März 2017

DBB-Trainertableau steht

EuroBasket, Universiade, Damen-EM-Quali, eine WM, sechs EMs und zwei U15-Turniere stehen auf dem Programm

DBB-Logoaufgrau-500

29. März 2017

Dem Krebs einen Korb geben

BASKETBALL AID unterstützt in Kooperation mit dem TSC Mainz, den FRAPORT SKYLINERS und dem Theresianum Mainz das Sportprogramm im Tennis- und Basketball für die Mainzer Kinderkrebsstation

Basketball Aid KörbegegenKrebs-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.