U18-Mädchen: Zuversicht trotzt dem neuen Spielmodus26. Juni 2007

Deutsche Auswahl peilt schnellen Sieg bei der EM in Novi Sad an

Am kommenden Freitag startet die diesjährige Europameisterschaft der weiblichen U-18 im serbischen Novi Sad. Bei der EM auf Teneriffa im vergangenen Jahr konnte Head-Coach Reiner Chromik mit seinen Schützlingen frühzeitig den Klassenerhalt sichern und beendete das Turnier mit dem 12. Platz. In diesem Jahr kommt ein neuer Spielmodus auf alle Teilnehmer zu. Die Zielsetzung der deutschen Auswahl bleibt jedoch dieselbe:
Der Klassenerhalt.

Um diesen frühzeitig zu sichern, muss das deutsche Team in seiner Gruppe mindestens Dritter werden und damit in die Zwischenrunde einziehen. Gelingt dies nicht, spielt man in der „Abstiegsrunde“ gegen die Viertplatzierten der anderen Gruppen um die zwei letzten Nichtabstiegstickets. „Eine gefährliche Konstellation“, schätzt Chromik die Situation äußerst realistisch ein, ist sich aber sicher, dass sein Team das Potenzial hat um die Gruppe zu überstehen.

Dort trifft die Auswahl mit dem Auftaktgegner Türkei sowie der Ukraine und Italien auf unbekannte und schwer einschätzbare Gegner.
Die Mannschaft spielt, bis auf wenige Ausnahmen, schon seit mehreren Jahren zusammen im Nationalteam und wird es nicht schwer haben, sich in Serbien erneut als Einheit zu präsentieren. Die diesjährige Vorbereitung hingegen war von vielen Höhen und Tiefen geprägt. Beim Internationen Turnier im französischen Rezé konnten Siege gegen Litauen und Weißrussland eingefahren werden und das Turnier mit einem ordentlichen 5. Platz beendet werden. Dem hoffnungsvollen Auftreten folgten jedoch einige Niederlagen gegen Estland, Slowenien und Kroatien.
Trotz etwas holpriger Vorbereitung tritt das deutsche Lager die Reise jedoch mit einem guten Gefühl an und will dem neuen Spielmodus schnellstmöglich mit einem Sieg trotzen.

Spielplan Gruppe D

Freitag,    29.06.2007,  19.00 Uhr:  Deutschland – Türkei
Samstag, 30.06.2007,  14.45 Uhr:  Deutschland – Ukraine
Sonntag,  01.07.2007,  21.15 Uhr:  Deutschland – Italien

Weitere News

29. März 2017

DBB-Trainertableau steht

EuroBasket, Universiade, Damen-EM-Quali, eine WM, sechs EMs und zwei U15-Turniere stehen auf dem Programm

DBB-Logoaufgrau-500

29. März 2017

Dem Krebs einen Korb geben

BASKETBALL AID unterstützt in Kooperation mit dem TSC Mainz, den FRAPORT SKYLINERS und dem Theresianum Mainz das Sportprogramm im Tennis- und Basketball für die Mainzer Kinderkrebsstation

Basketball Aid KörbegegenKrebs-500

29. März 2017

Coach Clinic mit Cornia, Mienack und Szittya

Im Rahmen des WNBL TOP4 in Wolfenbüttel

Cornia_2_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.