U18-Mädchen verlieren gegen Kroatien2. August 2010

48:63-Niederlage für DBB-Team – Deutschland nun um die Plätze 9 bis 18
Die U18-Mädchen des Deutschen Basketball Bundes haben ihr letztes Vorrunden-Spiel bei der B-Europameisterschaft in Rumänien verloren. Nach der 48:63 (14:8, 10:17, 14:18, 10:20)-Niederlage gegen die Kroatinnen spielt die deutsche Mannschaft nun um die Platz 9 bis 18. Beste Werferinnen der ING-DiBa-Korbjägerinnen waren Julia Gaudermann mit 13 Punkten und Finja Schaake mit 12 Punkten.

Mt fünf Punkten von Finja Schaake startete die Partie ganz nach dem Geschmack von Bundestrainerin Alexandra Maerz (5:2, 2. Min.), die in den Anfangsminuten ein ausgeglichenes Spiel zweier zunächst defensiv-orientierten Mannschaften sah. Es zeichnete sich bereits im ersten Viertel ab, dass die Partie eine Abwehrschlacht werden würde (6:4, 5. Min.). Neben Schaake setzten Sonja Greinacher und Christina Schnorr (Foto) im Angriff Akzente für Deutschland und erspielten so einen kleinen Vorsprung (10:4, 8. Min.). Dank der glänzend aufgelegten Finja Schaake führten die ING-DiBa-Korbjäger nach den ersten zehn Minuten mit 14:8.

Die bisher noch ungeschlagenen Kroatinnen gehörten die Anfangsphase des zweiten Viertels, in denen es Todoric gelang, aus den Fehlern im deutschen Spielaufbau einfache Punkte zu machen. Das DBB-Team fand jedoch die richtige Antwort und stellte durch Gaudermann wieder ein etwas beruhigenderes Polster her (17:10, 3. Min.). Kroatien gelang es allerdings, das Spiel nach einem 7:0-Lauf wieder offen zu gestalten. Vor der Halbzeitpause musste die deutsche Mannschaft sogar die Führung abgeben und lag knapp zurück (24:25).

Im dritten Viertel ging der offene Schlagabtausch zwischen den beiden Mannschaften weiter. Deutschland kratze stets am erneuten Führungswechsel, schaffte defensiv in dieser Phase aber keinen ‘Stop’. Die DBB-Mädchen hatten schon früh die Teamfoulgrenze erreicht und schickten die Kroatinnen ab Mitte des Viertels an die Linie. Das Momentum war – auch bedingt durch einige Fehler im Spielaufbau der deutschen Mannschaft – nun auf Seiten Kroatiens (31:40, 27. Min.). Bundestrainerin Alexandra Maerz nahm folgerichtig eine Auszeit, um ihre Mannschaft neu einzustellen. Die Maßnahme hatte Erfolg: Mit einem 7:3-Lauf schaffte Deutschland den Anschluß und lag vor Beginn der letzten zehn Minuten nur noch knapp hinten (38:43).

Mit einem hervorragenden Start in das Schlußviertel ließ die kroatische Auswahl die aufkommende Euphorie der deutschen Mannschaft ersticken. Nach acht unbeantworteten Punkten lag Deutschland wieder zweistellig zurück (38:51), woraufhin Maerz erneut zur Auszeit bat. Laura Hebeckers und Gaudermanns Punkte verringerten den Rückstand noch einmal, Kroatiens Antwort von der Dreipunktelinie folgte jedoch sogleich. Deutschland musste in den Schlußminuten auf Christina Schnorr verzichten, die ihr fünftes persönliches Foul beging und das Spiel von der Bank verfolgen musste. Dem DBB-Team gelang es trotz erheblicher Anstrengungen nicht mehr, den Rückstand aufzuholen. Am Ende musste die Mannschaft von Bundestrainerin Alexandra Maerz in die 48:63-Niederlage einwilligen.

Ab Donnerstag tritt Deutschland in der Abstiegsrunde an und spielt um die Plätze 9 bis 18.

Für Deutschland spielten:

Sophie Eder (TSV Nördlingen, dnp), Julia Gaudermann (TSV Grünberg/BC Marburg, 13), Sonja Greinacher (New Basket 92 Oberhausen, 7), Laura Hebecker (SV Halle, 6), Anna Heise (SV Halle), Julia Kohlmann (SV Halle, 2), Laura Masek (TuS Jena, 2), Mary Ann Mihalyi (Basketball4Girls Chemnitz), Sabrina Ochs (SC Alstertal Langenhorn, dnp), Finja Schaake (TSV Grünberg/BC Marburg, 12), Judith Schmidt (Basketball4Girls Chemnitz), Christina Schnorr (Basketball4Girls Chemnitz, 6).

Weitere News

22. September 2016

Bundesjugendlager 2016

Alle Teams mit Kader und Foto

BessoirHukporti2016-500

21. September 2016

“Mädels”-Tag im Saarland

Bundestrainer Stefan Mienack dabei

MaedelsdaySaar20016-500

21. September 2016

BIG zum Start der Bundesligen

196 Seiten voller spannender Infos - Auch ProA, ProB und DBBL

BIG-Cover-Saisonheft2016-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.