U18-Mädchen unterliegen U20 und U18-Team aus Ungarn22. Juni 2009

Maerz zieht positives Fazit

Die U18-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes hat gegen die U20 und die U18-Nationalmannschaft Ungarns verloren. Da die DBB-Mädchen trotz der physischen Überlegenheit der gastgebenden Ungarn nicht aufsteckten, zog DBB-Bundestrainerin Alexandra Maerz (Foto) ein positives Fazit vom internationalen Turnier: „Die Spiele gegen physisch überlegene Gegner zum Abschluss der Vorbereitung haben sich auf jeden Fall gelohnt und Schwächen aufgezeigt, an denen jetzt im Abschluss Lehrgang gearbeitet werden kann. Die Spiele gegen die U18 B-Teams aus Ungarn und zuvor gegen Slowenien zeigen, dass die EM sehr stark besetzt sein wird – immerhin konnte unsere Mannschaft und die aus Slowenien beim Turnier in Slowenien 2 A-Gruppen Teams hinter sich lassen -, wir leistungsmäßig jedoch im Rennen sind und realistische Chancen haben. Ähnlich stark sind sicherlich die Teams aus Israel, Kroatien und Finnland einzuschätzen“, so Maerz nach dem Turnier.

Zu den einzelnen Spielen:

DBB U18 vs UNG U20: 44:65 (23:37)  Zu Beginn ließ sich die deutsche Mannschaft von der physischen Überlegenheit des Gegners einschüchtern; es folgte ein 11-3 Run der Ungarinnen in den ersten 5 Minuten. Im Anschluss steigerte sich das DBB-Team jedoch deutlich und schaffte es, den zweiten Spielabschnitt ausgeglichen zu gestalten (18-18). Der Schlussabschnitt konnte sogar mit 15:8 gewonnen werden. Dennoch war es eine letztlich verdiente Niederlage gegen einen starken Turniersieger.

DBB U18 vs UNG U18: 66:76 (38:36): Zwischen den beiden U18-Nationalmannschaften entwickelte sich in den ersten beiden Spielabschnitten ein ausgeglichenes Spiel. Im dritten Viertel schwanden der deutschen Mannschaft gegen den Auftstiegsfavoriten aus Ungarn die Kräfte. Grund dafür war nicht nur die hohe Belastung durch das Turnier, sondern auch die Tatsache, dass das Turnier direkt im Anschluss an eine 10-tägige Länderspiel-Reise stattgefunden hat.

Weitere News

28. Juli 2017

U18-Mädchen: EM-Kader nominiert

Auf nach Dublin!

27. Juli 2017

U18-Mädels gewinnen erneut

81:72-Sieg vor heimischer Kulisse

27. Juli 2017

DBB-TV trifft Chris Fleming

Sommer-Interview mit dem Bundestrainer