U18-Mädchen unterliegen Tschechischer Republik25. Juni 2011

46:74-Niederlage im dritten Testspiel in drei Tagen
Im dritten Testspiel in drei Tagen war die Tschechische Republik wie schon in der ersten Partie zu stark für die deutschen U18-Mädchen. In Jicin/Tschechische Republik unterlag das Team von Bundestrainerin Alexandra Maerz mit 46:74 (11:19, 11:21, 11:18, 13:16). Keisha Carthäuser und Sophie Eder (Foto) erzielten jeweils acht Punkte.

Die Bilanz von Alexandra Maerz nach den drei Spielen fiel gemischt aus: “Wir hatten heute zu keiner Zeit im Spiel eine echte Siegchance. Das war im mittlerweile fünften Spiel in Folge (vorab gab es zwei interne Tests gegen die U20 beim gemeinsamen Lehrgang in Ruit) wahrscheinlich auch zu erwarten. Es geht aber nicht, dass wir in der ersten HZ klare Vorgaben und einfache Standards nicht umsetzen. Hier sind wir noch zu instabil. In der Summe konnten wir in dieser Woche einen Schritt nach vorne tun.”

Für Deutschland spielten:
Kristin Annawald (Rhein-Main Baskets, 5), Keisha Carthäuser (TSV Grünberg, 8), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets, 4), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg, 4), Sophie Eder (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries, 8), Marie Gülich (Rhöndorfer TV, 4), Laura Hebecker (SV Halle, 5), Anna Heise (SV Halle, 2), Mary Ann Mihalyi (Basketball 4 Girls Chemnitz, 3), Hannah Pakulat (BG 89 Rotenburg, dnp/krank), Fanny Szittya (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries, 2), Caroline van der Velde (SG Köln 99ers, 2).

Weitere News

28. April 2017

Alles auf dem Schirm

Deutscher Basketball im TV

Basketball-im-TV

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.