U18-Mädchen: Turnier in Polen12. Juni 2014

Die U18-Mädchen des Deutschen Basketball Bundes absolvieren einen Lehrgang vom 16. – 17. Juni 2014 im Bundesleistungszentrum Kienbaum und reisen anschließend zu einem internationalen Turnier ins polnische Wolomin (17.-21. Juni 2014). Bundestrainer Stefan Mienack hat für diese Maßnahmen folgende 13 Spielerinnen nominiert:

Flavia Behrendt (Wolfpack Wolfenbüttel), Patricia Broßmann (TuS Lichterfelde), Jennifer Crowder (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Lisa Janko (Rhein-Main Baskets), Paulina Körner (RheinStars Köln), Karolina Krabbe (Rhöndorfer TV), Lucy Reuß (Foto links, BSG Basket Ludwigsburg), Franziska Riedmann (Main Sharks Würzburg), Luana Rodefeld (Bender Baskets Grünberg / Team Mittelhessen), Sarah Stock (Foto rechts, TG Neuss), Maj Vom Hofe (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Lena Wenke (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Laura Zdravevska (Bender Baskets Grünberg / Team Mittelhessen).

Auf Abruf: Lara Müller (SG Weiterstadt), Lena Krause (Main Sharks Würzburg), Aliyah Konate (ALBA Berlin), Ina Lindner (Rhöndorfer TV), Clara Schwartz (Ahrensburger TSV/BG Avides Hurricanes), Alexandra Wilke (ChemCats Chemnitz).

Das Team wird betreut von Delegationsleiter Hartmut Großmann, Bundestrainer Stefan Mienack, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel und Physiotherapeutin Elisabeth Tzschenke.

Länderspieltermine Wolomin:
Mi., 18. Juni 2014, 18.30 Uhr: Polen – Deutschland
Do., 19. Juni 2014, 16.15 Uhr: Deutschland – Ukraine
Fr., 20. Juni 2014, 10.15 Uhr: Lettland – Deutschland

Weitere News

23. Mai 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 29

Voigtmann mit erfolgreichem Playoff-Auftakt

23. Mai 2017

Die „FIBA-Kurve“ steigt

Noch 100 Tage bis zur EuroBasket 2017

23. Mai 2017

Deutsches Olympisches Jugendlager PyeongChang 2018

Bewerbung noch bis zum 23. Juli 2017 möglich