U18-Mädchen: Turnier in Polen12. Juni 2014

Die U18-Mädchen des Deutschen Basketball Bundes absolvieren einen Lehrgang vom 16. – 17. Juni 2014 im Bundesleistungszentrum Kienbaum und reisen anschließend zu einem internationalen Turnier ins polnische Wolomin (17.-21. Juni 2014). Bundestrainer Stefan Mienack hat für diese Maßnahmen folgende 13 Spielerinnen nominiert:

Flavia Behrendt (Wolfpack Wolfenbüttel), Patricia Broßmann (TuS Lichterfelde), Jennifer Crowder (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Lisa Janko (Rhein-Main Baskets), Paulina Körner (RheinStars Köln), Karolina Krabbe (Rhöndorfer TV), Lucy Reuß (Foto links, BSG Basket Ludwigsburg), Franziska Riedmann (Main Sharks Würzburg), Luana Rodefeld (Bender Baskets Grünberg / Team Mittelhessen), Sarah Stock (Foto rechts, TG Neuss), Maj Vom Hofe (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Lena Wenke (BG 74 Veilchen Ladies Göttingen), Laura Zdravevska (Bender Baskets Grünberg / Team Mittelhessen).

Auf Abruf: Lara Müller (SG Weiterstadt), Lena Krause (Main Sharks Würzburg), Aliyah Konate (ALBA Berlin), Ina Lindner (Rhöndorfer TV), Clara Schwartz (Ahrensburger TSV/BG Avides Hurricanes), Alexandra Wilke (ChemCats Chemnitz).

Das Team wird betreut von Delegationsleiter Hartmut Großmann, Bundestrainer Stefan Mienack, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel und Physiotherapeutin Elisabeth Tzschenke.

Länderspieltermine Wolomin:
Mi., 18. Juni 2014, 18.30 Uhr: Polen – Deutschland
Do., 19. Juni 2014, 16.15 Uhr: Deutschland – Ukraine
Fr., 20. Juni 2014, 10.15 Uhr: Lettland – Deutschland

Weitere News

24. November 2017

DBB-Herren schlagen Georgien

Erfolgreicher Auftakt in die World Cup Qualifiers

24. November 2017

pronova BKK neuer Gesundheitspartner des Deutschen Basketball Bundes

DBB und Krankenkasse beschließen vierjährige Kooperation

23. November 2017

Rödl nominiert Team für World Cup Qualifier

Morgen in Chemnitz gegen Georgien