U18-Mädchen trainieren in Chemnitz29. Juni 2012

Bundestrainer Patrick Bär hat den Kader der U18-Mädchen für einen Lehrgang vom 4.-7. Juli 2012 in Chemnitz nominiert. Folgende Spielerinnen wurden berufen:

Levke Brodersen (TV Saarlouis), Ama Degbeon (TSV Grünberg), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Marie Gülich (BBZ Opladen), Isabelle Judtka (TSV Hagen 1860), Theresa Kucera (HELI Donau-Ries), Mary-Ann Mihaly (Chemcats Chemnitz), Katharina Müller (TV Saarlouis), Mareike Müller (SV Halle), Chantal Neuwald (Foto, TSV Hagen 1860), Anneke Schlüter (USC Freiburg), und Hannah Wischnitzki (NB Oberhausen).

Betreut wird das Team von Bundestrainer Patrick Bär, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel, Physiotherapeutin Susann Pelka und Teambetreuer Hartmut Großmann.

Weitere News

19. August 2017

Supercup 2017: Serbien bezwingt Russland

Morgen "Endspiel" gegen Deutschland

19. August 2017

Supercup 2017: Deutschland verliert gegen Polen

Morgen gegen Serbien um den Turniersieg

19. August 2017

EM: U16-Jungen gerettet

Starker 77:44-Erfolg gegen Schweden