U18-Mädchen vor Testspielen gegen England25. Mai 2011

Bundestrainerin Alex Maerz vor Kaderumbau – Mehrere verletzungsbedingte Absagen

Eigentlich stand der Kader für den Lehrgang und die Testspiele gegen England vom 26. – 29. Mai in Bad Aibling bereits fest. Jetzt muss Bundestrainerin Alex Maerz allerdings noch einmal reagieren, denn drei Spielerinnen müssen ihre Teilnahme verletzungsbedingt absagen. Betroffen sind Katharina „Kitty“ Müller (WNBL MVP), Lena Bradaric und Aline Stiller. An ihrer Stelle rücken Elisabeth Dzirma, Lena Gohlisch und Keisha Carthäuser ins Team nach.

Bundestrainerin Maerz: „Den Ausfall von drei Stammspielerinnen, darunter zwei absolute Leistungsträgerinnen, zu verkraften ist natürlich nicht leicht. Allerdings haben wir noch weitere talentierte Spielerinnen, die jetzt weiter an die Mannschaft geführt werden müssen. Deshalb sehe ich die Spiele gegen England auch eher als Maßnahme, um das Team weiter zu formen und den Neuen ein bisschen internationale Erfahrung zu geben. Natürlich wollen wir Heimspiele in Deutschland möglichst gewinnen, allerdings kann ich unsere Chancen gegen England in dieser Situation nicht einschätzen.“

Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Kristin Annawald (Rhein-Main Baskets), Carla Bellscheidt (TSV Grünberg), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets), Sophie Eder (Foto, TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Lena Gohlisch (Berlin Baskets), Marie Gülich (Rhöndorfer TV), Laura Hebecker (Foto, SV Halle), Anna Heise (SV Halle), Fanny Szittya (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Caroline van der Velde (SG Köln 99ers), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg) und Keisha Carthäuser (TSV Grünberg).

Betreut wird die Mannschaft von Bundestrainerin Alex Maerz, Co-Trainerin Birte Schaake, Physiotherapeutin Anke Nau und Delegationsleiter Hartmut Großmann.

Termine Länderspiele
Freitag, 27.5.2011, 18.00 Uhr: Deutschland – England (Sporthalle Heufeld, Bruckmühl)
Samstag, 28.5.2011, 18.00 Uhr: Deutschland – England (Sporthalle Heufeld, Bruckmühl)

Weitere News

23. Juni 2017

NBA Draft: Isaiah Hartenstein an Position 43 gezogen

Houston Rockets sichern sich die Rechte am deutschen Jugend-Nationalspieler

22. Juni 2017

3×3 U18-Mädchen zur WM

FIBA 3x3 U18 World Cup 2017 vom 26. Juni - 4. Juli 2017 in Chengdu/China

22. Juni 2017

13 neue B-Trainerinnen und B-Trainer

Sonderlehrgang im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg