U18-Mädchen testen in Frankreich8. Juli 2017

Bundestrainerin Hanna Ballhaus hat den Kader der U18-Nationalmannschaft der Mädchen für einen Lehrgang im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg vom 11.-14. Juli 2017 und für eine anschließende Länderspielreise nach Mulhouse/Frankreich nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Seraphina Asuamah-Kofoh (Barmer TV), Lena Büschel (SV Halle LIONS), Britta Daub (Houston Baptist University/USA), Carlotta Ellenrieder (Dragons Rhöndorf/BBZ Opladen), Ayla Faber (TG Neuss Tigers/ab 2017/2018 Fresno Pacific Women´s Basketball/USA), Luisa Geiselsöder (TH Wohnbau Angels/TSV 1861 Nördlingen), Paula Kohl (TSV 1883 Grünberg/Bender Baskets Grünberg), Melissa Kolb (SG 1886 Weiterstadt), Nyara Sabally (TuS Lichterfelde), Jessika Schiffer (BVUK. SHARKS Würzburg/Main Sharks), Janina Schinkel (SV Halle LIONS), Laura Schinkel (SV Halle LIONS), Jenny Strozyk (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück/OSC Junior Panthers), Karolin-Ivonn Tzokov (TG Neuss Tigers).

Auf Abruf: Charlotte Kohl (TSV 1883 Grünberg/Bender Baskets Grünberg/Team Mittelhessen), Sophie Perner (SB DJK Rosenheim/SG Rosenheim/Wasserburg), Monika Wotzlaw (TV 1862 Langen), Marja Wucherer (BVUK. SHARKS Würzburg/Main Sharks).

Für die Länderspielreise nach Frankreich werden 13 Spielerinnen nominiert. Betreut wird das Team von Bundestrainerin Hanna Ballhaus, den Co-Trainern Imre Szittya (nur Frankreich) und Pierre Hohn, Physiotherapeutin Resi Streng und Teambetreuerin Jenny van Doorn.

Länderspieltermine
Sa., 15. Juli 2017, 17.00 Uhr: Frankreich – Deutschland
So., 16. Juli 2017, 17.00 Uhr: Frankreich – Deutschland
Mo., 17. Juli 2017, 11.30 Uhr: Frankreich – Deutschland

Foto: Jörg Schiffer

Weitere News

23. November 2017

Rödl nominiert Team für World Cup Qualifier

Morgen in Chemnitz gegen Georgien

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"