U18-Mädchen: Lehrgang und Turnier30. Juni 2011

Länderspiele gegen Kroatien und Spanien in Valencia
Bundestrainerin Alexandra Maerz hat den Kader der U18-Nationalmannschaft der Mädchen für einen Lehrgang vom 14.-17. Juli 2011 in Heidelberg sowie für ein internationales Turnier vom 20.-24. Juli 2011 in Valencia/Spanien nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Kristin Annawald (Foto, Rhein-Main Baskets), Carla Bellscheidt (TSV Grünberg), Keisha Carthäuser (TSV Grünberg), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Sophie Eder (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Marie Gülich (Rhöndorfer TV), Laura Hebecker (SV Halle), Anna Heise (SV Halle), Mary Ann Mihalyi (Basketball 4 Girls Chemnitz), Fanny Szittya (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Caroline van der Velde (SG Köln 99ers).

Auf Abruf: Lena Gohlisch (Berlin Baskets), Inken Henningsen (SV Halle), Isabell Meinhart (TSV Grünberg), Hannah Pakulat (BG 89 Rotenburg).

Die Nationalmannschaft wird von Bundestrainerin Alex Maerz, Co-Trainerin Birte Schaake, Physiotherapeutin Anke Nau (nur Heidelberg), Physiotherapeutin Anne Toffel (nur Valencia) und Delegationsleiter Hartmut Großmann betreut.

Länderspieltermine beim Turnier in Valencia

Donnerstag, 21. Juli 2011, 19.00 Uhr: Deutschland – Spanien
Samstag, 23. Juli 2011, 19.00 Uhr: Deutschland – Kroatien

Weitere News

17. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Polen

Gute Arbeit am offensiven Brett

16. August 2017

Universiadeteam gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland