U18-Mädchen in guter Verfassung4. Juni 2007

Testspiel-Erfolg gegen England
Die U18-Nationalmannschaft weiblich hat wenige Tage vor dem internationalen Turnier in Rezé/Frankreich ein Testspiel gegen England mit 74:57 (14:15, 28:9, 14:13, 18:20) gewonnen. In der Georg-Sehring-Halle in Langen waren Svenja Greunke (13), Stina Barnert (Foto, 11) und Leonie Prudent (11) die erfolgreichsten Korbjägerinnen im Team von Bundestrainer Reiner Chromik, der alle zwölf Spielerinnen gleichmäßig einsetzte. Ein überragendes 2. Viertel sicherte den letztlich ungefährdeten Erfolg der DBB-Auswahl.

Deutschland U18 w:
Stina Barnert (TV Saarlouis, 11), Nelli Dietrich (TV Langen, 7), Hannah Eitel (BSG Ludwigsburg), Svenja Greunke (TV Langen, 13), Vanessa Höhne (BG Zehlendorf/TuS Lichterfelde, 9), Francis Pieczynski (TV Langen, 6), Nadja Prötzig (SV Halle, 7), Leonie Prudent (BBZ Leverkusen/SVU Opladen, 11), Anna-Lisa Rexroth (TV Hofheim, 2), Katharina Schulte to Bühne (Hagener SV/Osnabrücker SC, 4), Stephanie Wagner (TV Langen, 4), Sophie Witte (SC Alstertal-Langenhorn/SC Rist Wedel).

Weitere News

16. Januar 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/2018 – Update 12

Schröder mit career high - Hartenstein mit double double - Voigtmann und Pleiß stark

15. Januar 2018

Minitrainer-Event in Würzburg

Tagung „"Vom Spielen zum Spiel“ am kommenden Samstag - Jetzt anmelden!

13. Januar 2018

ALLSTAR DAY 2018: Erfolg für die Internationals

MVP Peyton Siva - Maodo Lo bester 3er-Schütze - Jamar Abrams gewinnt Dunking Contest