Rouault im All Tournament Team26. August 2013

Neben dem erfolgreichen Abschluss für das Team der deutschen U18-Mädchen bei der B-Europameisterschaft im ungarischen Miskolc gegen Estland, der immerhin noch zum 9. Platz führte, gab es auch individuell noch eine schöne Auszeichnung zu bejubeln. Noemie Rouault wurde von den Headcoaches der teilnehmenden Mannschaften in das All Tournament Team des Turnieres gewählt. Die 18-jährige Berlinerin überzeugte als Forward mit 20,7 Punkten und 10,4 Rebounds im Schnitt und war Deutschlands herausragende Spielerin.

Zweite bei den erzielten Feldkörben (8,1 im Schnitt), Erste bei den Double-Doubles (5), Zweite bei den Punkten pro Spiel, Zweite bei den Offensivrebounds (5,1), Vierte bei den gezogenen Fouls (4,9) und Dritte bei der Feldwurfquote (54,8 Prozent) … alles Top-Werte, die die Auszeichnung mehr als verdient machen. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere News

19. Februar 2017

Brose Bamberg ist neuer Pokalsieger

74:71 gegen den FC Bayern München im Endspiel des TOP FOUR in Berlin

TheisDaniel2017PokalDunk-500

16. Februar 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 91 / 16. Februar 2017

Aus- und Fortbildungsprogramm 2017 steht fest - Förderung von Kampfrichter-Schulungen

16. Februar 2017

Zwei deutsche Talente im internationalen Blickfeld

Basketball without Borders Global Camp

BB_without_Borders_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.