Rouault im All Tournament Team26. August 2013

Neben dem erfolgreichen Abschluss für das Team der deutschen U18-Mädchen bei der B-Europameisterschaft im ungarischen Miskolc gegen Estland, der immerhin noch zum 9. Platz führte, gab es auch individuell noch eine schöne Auszeichnung zu bejubeln. Noemie Rouault wurde von den Headcoaches der teilnehmenden Mannschaften in das All Tournament Team des Turnieres gewählt. Die 18-jährige Berlinerin überzeugte als Forward mit 20,7 Punkten und 10,4 Rebounds im Schnitt und war Deutschlands herausragende Spielerin.

Zweite bei den erzielten Feldkörben (8,1 im Schnitt), Erste bei den Double-Doubles (5), Zweite bei den Punkten pro Spiel, Zweite bei den Offensivrebounds (5,1), Vierte bei den gezogenen Fouls (4,9) und Dritte bei der Feldwurfquote (54,8 Prozent) … alles Top-Werte, die die Auszeichnung mehr als verdient machen. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg