Deutsches Team für Girls4Nations-Turnier in Ludwigsburg nominiert10. Dezember 2010

Bundestrainerin Alexandra Maerz nominiert 12 Spielerinnen – Länderspiele gegen Niederlande, Polen und Rumänien
Die deutsche U18-Nationalmannschaft greift im Jahr 2011 als erstes Team an und spielt unmittelbar nach dem Jahreswechsel ein internationales Turnier in Ludwigsburg, Marbach und Tamm. DBB-Bundestrainerin Alexandra Maerz hat nun ihr Team für das vom 4.-9. Januar 2011 in Ludwigsburg stattfindende Girls4Nations-Turnier nominiert. Die deutsche Mannschaft trifft bei dem internationalen Turnier auf die Mannschaften aus den Niederlanden, Polen und Rumänien. Für das Maerz-Team sind die drei Länderspiele gegen die hochkarätigen Gegner eine optimale Standortbestimmung für die im Sommer 2011 stattfindende Europameisterschaft.

Folgende Spielerinnen sind für das Girls4Nations-Turnier nominiert:

Kristin Annawald (Rhein-Main Baskets), Lena Bradaric (TuS Bad Aibling), Keisha Carthäuser (TSV Grünberg), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets), Sophie Eder (TSV Nördlingen/BG Donau-Ries), Marie Gülich (Rhöndorfer TV), Laura Hebecker (SV Halle), Anna Heise (SV Halle), Teresa Kucera (Foto, BG Donau Ries/TSV Nördlingen), Mary Ann Mihalyi (Basketball4Girls Chemnitz), Katharina Müller (TV Saarlouis) und Aline Stiller (TSV Grünberg).

Auf Abruf stehen:

Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Lena Grohlisch (Berlin Baskets), Inken Henningsen (SV Halle), Michelle Müller (Herner TC), Caroline van der Velde (SG Köln 99ers).

Fanny Szittya (TSV Nördlingen/BG Donau Ries) ist für die Maßnahme freigestellt.

Die Mannschaft wird von Bundestrainerin Alexandra Maerz, Co-Trainerin Birte Schaake, Physiotherapeutin Anke Nau und Delegationsleiter Hartmut Grossmann betreut.

Die Spiele der deutschen Mannschaft im Überblick:

06.01.2010, 18.30 Uhr Deutschland vs. Rumänien in der Stadionhalle Marbach
07.01.2010, 19.00 Uhr Deutschland vs. Niederlande in der Realschule Tamm
08.01.2010, 18.30 Uhr Deutschland vs. Polen in der Innensporthalle Ludwigsburg

Das internationale Mädchen-Turnier wird vom Deutschen Basketball Bund in Zusammenarbeit mit den drei Vereinen TV Marbach Basketball, BSG Ludwigsburg und BG VfB Tamm / TSV Bietigheim ausgerichtet. Weitere Informartionen finden Sie auf der Veranstaltungs-Website.

Weitere News

24. Mai 2017

DM-Titelkampf am Wochenende

U14-, U16- und U18-Meister gesucht

23. Mai 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 29

Voigtmann mit erfolgreichem Playoff-Auftakt

23. Mai 2017

Die „FIBA-Kurve“ steigt

Noch 100 Tage bis zur EuroBasket 2017