Bundestrainerin Alex Maerz nominiert U18-Mädchen5. Mai 2011

Lehrgang und Länderspiele gegen England in Bad Aibling

Bundestrainerin Alex Maerz hat den Kader der U18-Nationalmannschaft der Mädchen für einen Lehrgang und zwei Länderspiele gegen England vom 26.-29. Mai 2011 in Bad Aibling nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Kristin Annawald (Rhein-Main Baskets), Carla Bellscheidt (TSV Grünberg), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets), Sophie Eder (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Lena Gohlisch (Berlin Baskets), Marie Gülich (Rhöndorfer TV), Laura Hebecker (Foto, SV Halle), Anna Heise (SV Halle), Katharina Müller (TV Saarlouis Royals), Aline Stiller (TSV Grünberg), Fanny Szittya (TSV Nördlingen/HELI Donau-Ries), Caroline van der Velde (SG Köln 99ers).
Auf Abruf: Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Inken Henningsen (SV Halle), Mary Ann Mihalyi (Basketball 4 Girls Chemnitz), Michelle Müller (Herner TC).
Freigestellt: Keisha Carthäuser (TSV Grünberg). 

Betreut wird die Mannschaft von Bundestrainerin Alex Maerz, Co-Trainerin Birte Schaake, Physiotherapeutin Anke Nau und Delegationsleiter Hartmut Großmann.

Termine Länderspiele

Freitag, 27.5.2011, 18.00 Uhr: Deutschland – England (Sporthalle Heufeld, Bruckmühl)
Samstag, 28.5.2011, 18.00 Uhr: Deutschland – England (Sporthalle Heufeld, Bruckmühl)

Weitere News

15. Dezember 2017

World Cup Qualifiers: DBB-Herren in Braunschweig gegen Österreich

Doppeltes "Heimspiel" für Schröder und Theis

15. Dezember 2017

Nominierung U16-Mädchen

Mienack mit 22 "Auserwählten"

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus