Viertelfinalspiel des deutschen U17-Teams live auf Sport1.de8. Juli 2010

Deutschland am Freitag um 19 Uhr gegen Litauen – Menz zuversichtlich

Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihr großes Ziel, den Einzug in das WM-Viertelfinale, erreicht und tritt am Freitag um 19 Uhr gegen Litauen an. Diese Partie können Basketball-Fans im Live-Stream über Sport1.de verfolgen. Nach zwei Siegen gegen Kanada (69:68) und Spanien (74:64), denen zwei Niederlagen gegen Polen (33:79) und Australien (58:62) folgten, sicherte sich die Mannschaft von Bundestrainer Frank Menz (Foto) im letzten Gruppenspiel gegen Korea (78:68) den dritten Platz in der Vorrunden-Gruppe B.

„Wir haben unser großes Ziel erreicht und stehen im Viertelfinale der WM. Das ist eine tolle Sache, aber noch lange kein Grund, sich auszuruhen. Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft, die sich nach der bitteren Niederlage gegen Polen in das Turnier zurückgekämpft hat. Durch den Sieg gegen Korea haben wir wieder Selbstbewusstsein gewonnen. Dies wollen wir nutzen, um gegen Litauen ein gutes Spiel zu machen“, erklärt Bundestrainer Frank Menz.

Der deutsche Viertelfinalgegner Litauen belegte in der Vorrunden-Gruppe A den zweiten Platz und musste sich in den letzten fünf Spielen lediglich dem Turnier-Favoriten aus den USA geschlagen geben (66:102). Gegen China (85:72), Ägypten (97:77), Serbien (74:71) und Argentinien (74:71) ging die Mannschaft um Top-Scorer Mantas Mockevicius (durchschnittlich 17 Punkte pro Partie) als Sieger vom Platz. Auf ihm wird am Freitagabend der Fokus der deutschen Verteidigung liegen, die im bisherigen Turnierverlauf der Grundstein für die Erfolge des DBB-Teams war.

„Wir freuen uns sehr, dass wir durch unsere Partnerschaft mit Ufa Sports und Sport 1 die Live-Übertragung für dieses tolle und spannende Basketball-Event sicherstellen können. Unsere deutsche Mannschaft hat bisher tollen Basketball gezeigt und wir sind uns sicher, dass sie auch im Viertelfinale die Zuschauer in der Halle und im Internet begeistern wird“, so U17-WM-Direktor Markus Friz.

Weitere News

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg

16. Oktober 2017

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Metropol Girls 56:64

Couragierte Aufholjagd reicht am Ende nicht aus - Anfang komplett verpennt!