U17-Nationalspieler Jakob Krumbeck ist NBBL-All Star20. Januar 2010

Krumbeck jüngster Teilnehmer des NBBL-All-Star Games – Bundestrainer Menz lobt vorbildliche Trainingseinstellung

U17-Nationalspieler Jakob Krumbeck (Foto, Funkwerk Junior Baskets Jena) ist zum NBBL-All-Star gewählt worden. Neben Krumbeck nominierten die beiden Trainer der Regionalauswahlen Nord und Süd 19 weitere Spieler. U17-Nationalspieler Krumbeck (geboren am 21. Februar 1993) ist damit der jüngste Teilnehmer bei dem NBBL-All-Star Spiel, das am 23. Januar 2010 im Telekom Dome in Bonn stattfindet.

Seine Nominierung verdiente sich der Flügelspieler durch konstant gute Leistungen in der Nachwuchsbasketball Bundesliga, in der er das Jenaer Team mit durchschnittliche 14,1 Punkten anführte. Auch in der U17-Nationalmannschaft, die vom 2.-11. Juli 2010 bei der WM in Hamburg antritt, ist Krumbeck einer der Leistungsträger. Bei der Europameisterschaft 2009 war er mit durchschnittlich 8,3 Punkten drittbester deutscher Korbschütze.

U17-Bundestrainer Frank Menz freut sich für seinen Schützling: „Jakob sticht durch seine positive Trainingseinstellung, sowohl im Umfang, als auch in der Intensität heraus. Das ist schon vorbildlich und daher ist die All-Star-Nominierung auch verdient. Aber nicht nur Jakob bringt in der NBBL sehr gute Leistungen; es ist für alle Spieler wichtig, dort Erfahrungen zu sammeln.“

Neben Krumbeck erhielt auch Besnik Bekteshi (BBA Ludwigsburg) aus dem U17-Kader eine Nominierung für das NBBL-All-Star Spiel. Der Ludwigsburger wurde dank seiner guten Leistungen vor Weihnachten für einen Lehrgang von Menz nominiert und ist auf dem Radar des Coaches.

Folgende DBB-Jugendnationalspieler wurden darüber hinaus von den Trainern nominiert:

Ole Wendt (Paderborn Baskets, U18-Nationalspieler), Anthony Canty (Eisbären Bremerhaven, U20-Nationalspieler), Lars Wendt (Paderborn Baskets, U18-Nationalspieler), Mathis Mönninghoff (Bayer Giants Leverkusen, U18-Nationalspieler), Niels Giffey (ALBA Berlin, U20-Nationalspieler), Patrick Heckmann (ASC Theresianum Mainz, U18-Nationalspieler) Kevin Bright (Team ALBA Urspring, U18-Nationalspieler), Danilo Barthel (Basket-College Rhein-Neckar, U20-Nationalspieler), Philip Neumann (TSV Tröster Breitengüßbach, U18-Nationalspieler) und Justin Raffington (Team ALBA Urspring, U18-Nationalspieler).  

Weitere News

18. Oktober 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 1

Romy Bär führt Montpellier in die Euroleague

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg