U16-Kader männlich für Deutsch-Französischen Jugendaustausch nominiert10. Mai 2006

14 Spieler wurden eingeladen, sechs Spieler auf Abruf

Bundestrainer Kay Blümel (Foto) hat den männlichen U16-Kader (Jgt. ´90) für den Deutsch-Französischen Jugendaustausch vom 29. Mai – 5. Juni in Paris / Riom nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen: 

Nico Adamczak (Marzahner Basket Bären), Lazare Amoussou-Tossou (TV Langen), Alexander Andreev (SOBA Rhöndorf), Tim Beck (Marzahner Basket Bären), Sebastian Föhrig (Marzahner Basket Bären), Niels Giffey (Marzahner Basket Bären), Melvin Gyau (SG TVD BIS Speyer), Julian Holzer (FC Bayern München), Marvin Kruchen (TSV Bayer Leverkusen), Erik Land (TSV Breitengüßbach), Steven Monse (Marzahner Basket Bären), Simon Schmitz (TV Bad Bergzabern), Maurice Stuckey (BG Leitershofen), Johannes von Schönfeldt (TV Langen / TV Goldbach).

auf Abruf:
Tobias Gorsky (Marzahner Basket Bären), Julius Haag (TSV Nördlingen), Felix Radtke (Marzahner Basket Bären), Yannick Schicktanz (MTV Kronberg), Akeem Vargas (SG Ursspringschule), Enosch Wolf (BG Göttingen).

Das Team wird betreut von Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Konstantin Zalonis und Delegationsleiter Hartmut Großmann.

 

 

Weitere News

24. Juli 2017

U18-Jungen auf dem Weg zur EM

Stein nominiert zwölf Spieler

24. Juli 2017

U16-Jungs testen in Italien und Griechenland

Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominiert Kader

23. Juli 2017

Stankovic Cup: Universiadeteam holt Gold

69:65 im Finale gegen Kroatien - MVP Robin Amaize