U16-Jungen: Turnier in Italien21. Juni 2012

Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Jungen reist vom 27.6.-1.7. zu einem internationalen Turnier nach Benevento / Italien. Aus der folgenden Spielerliste werden nach dem Lehrgang vom 22.-25. Juni 2012 in Heidelberg zwölf Spieler nominiert:

Kevin Casper (TuS Lichterfelde), Constantin Ebert (Foto Mitte, Würzburg Baskets), Joschka Ferner (re., TSV Nördlingen), Jonas Grof (Basketball Boele-Kabel), Lars Kamp (Paderborn Baskets), Niklas Kiel (BBG Herford / Paderborn Baskets),  Leon Kratzer (BBC Bayreuth), Armin Musovic (Eintracht Frankfurt), Andreas Obst (TSV Breitengüßbach), Lennart Okeke (Eintracht Frankfurt),  Max Pfannmüller (BBLZ Mittelhessen), Sebastian Schmitt (FC Bayern München), Tim van der Velde (SG Köln 99ers), Jan-Niklas Wimberg (li., Oldenburger TB).

Bundestrainer Harald Stein, Co-Trainer Marvin Willoughby, Physiotherapeut Sebastian Gleim und Delegationsleiterin Dr. Antje Hoffmann betreuen die Mannschaft.

Länderspieltermine beim Turnier in Benevento

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18.00 Uhr: Deutschland – Serbien
Freitag, 29. Juni 2012, 20.30 Uhr: Deutschland – Italien
Samstag, 30. Juni 2012, 18.00 Uhr: Deutschland – Tschechische Republik

Weitere News

27. Mai 2017

NBBL/JBBL TOP4: Finalpaarungen stehen fest

Frankfurt, ALBA, FC Bayern München und IBAM im Finale

26. Mai 2017

DBB trauert um Andreas Dienst

NBV-Präsident plötzlich verstorben

26. Mai 2017

Der Nachwuchs sucht seine Meister

NBBL/JBBL-TOP4 am Wochenende in Frankfurt