U16-Jungen testen gegen Tschechien3. Juli 2012

Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Jungen reist vom 05.-09.07.2012 zu Länderspielen nach Opava / Tschechien. Bundestrainer Harald Stein hat folgende zwölf Spieler nominiert:

Mahir Agva (SV 08 Tübingen), Kevin Casper (TuS Lichterfelde), Constantin Ebert (Würzburg Baskets), Joschka Ferner (Foto, TSV Nördlingen), Lars Kamp (Paderborn Baskets), Niklas Kiel (BBG Herford / Paderborn Baskets), Leon Kratzer (BBC Bayreuth), Andreas Obst (TSV Breitengüßbach), Lennart Okeke (Eintracht Frankfurt), Sebastian Schmitt (FC Bayern München), Tim van der Velde (SG Köln 99ers) und Jan Niklas Wimberg (Oldenburger TB).

Auf Abruf: Jonas Grof (Basketball Boele-Kabel), Armin Musovic (Eintracht Frankfurt), Max Pfannmüller (BBLZ Mittelhessen).

Bundestrainer Harald Stein, Co-Trainer Marvin Willoughby, Physiotherapeut Simon Iden und Delegationsleiter Rüdiger Jacob betreuen die Mannschaft.

Länderspieltermine in Opava:
Freitag, 6. Juli 2012, 19 Uhr: Deutschland – Tschechien
Samstag, 7. Juli 2012, 18 Uhr: Deutschland – Tschechien
Sonntag, 8. Juli 2012, 18 Uhr: Deutschland – Tschechien

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang