U16-Jungen eröffnen den Länderspiel-Reigen 201331. Januar 2013

Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Jungen fliegt heute in die Türkei und eröffnet dort ab morgen beim internationalen Turnier in Sakarya die Länderspiel-Serie 2013. Auf die Mannschaft von Bundestrainer Harald Stein (Foto) wartet ein straffes Programm: in fünf Tagen warten in der Vorrunde fünf teils hochkarätige Gegner, die die neu-formierte deutsche Auswahl fordern werden. Nach den Vorrunden-Spielen wird sich dann entscheiden, ob die ING-DiBa-Korbjäger in die Finalrunde einziehen und somit an ihre guten Leistungen aus dem vergangenen Jahr anknüpfen werden.

„Ich freue mich sehr auf das Turnier und auf Spiele auf höchstem Niveau. Das Turnier in der Türkei ist immer hervorragend besetzt; für uns sind im Hinblick auf die Europameisterschaft im Sommer natürlich die Mannschaften aus Schweden und der Türkei, die ja in unserer Vorrundengruppe sind, und auch die Griechen, die in der gleichen Hälfte spielen, sehr interessant“, so Harald Stein kurz vor dem Abflug. „Für die Spieler ist es zudem eine ganz wichtige Erfahrung; sie erleben und spüren, wie es ist, fünf Spiele in fünf Tagen zu absolvieren und sie werden lernen, dass sie sich auf diesem Niveau keine Sekunden ausruhen dürfen. Unser Ziel ist es, allen Spielern die Chance zu geben, diese wichtigen Erfahrungen zu sammeln“, so der Bundestrainer abschließend.

Auf Grund der verletzungsbedingten Absage von Haris Hujic nominierte Bundestrainer Stein Luis Figge nach.

Folgende Spieler treten in der Türkei für Deutschland an:

Georg Beyschlag (TSV Nördlingen), Moritz Hübner (Cybex Urspring), Luis Figge (Finke Baskets Paderborn), Daniel Keppeler (TSV Tröster Breitengüßbach), Niklas Kiel (BBG Herford/Finke Baskets Paderborn), Leon Kratzer (TSV Tröster Breitengüßbach), Johannes Menzel (BG 74 Göttingen), Moritz Overdick (TV Langen), Till Pape (Finke Baskets Paderborn), Moritz Sanders (BG Dorsten/Phoenix Hagen), Philipp Colin Sausmikat (Piraten Hamburg/LT Lübeck Lynx), Tibor Taras (SG Köln 99ers).

Betreut wird die Mannschaft von Bundestrainer Harald Stein, seinen beiden Co-Trainern Marvin Willoughby und Patrick Femerling, Delegationsleiter Bernd Röder und Physiotherapeut Simon Iden.

Spieltermine der DBB-Auswahl in der Vorrunde (deutscher Zeit):

Freitag, 1. Februar 2013, 18.30 Uhr: Deutschland – Montenegro
Samstag, 2. Februar 2013, 14.00 Uhr: Deutschland – Ukraine
Sonntag, 3. Februar 2013, 18.30 Uhr: Deutschland – Argentinien
Montag, 4. Februar 2013, 14.00 Uhr: Deutschland – Slowenien
Dienstag, 5. Februar 2013, 16:15 Uhr: Deutschland – Griechenland

Das Turnier kann auf der türkischen Turnier-Website verfolgt werden.

Weitere News

19. Januar 2018

37 Länder beim FIBA ​​3×3 World Cup 2018 in Manila

DBB mit 3x3-Damennationalmannschaft dabei

19. Januar 2018

IOA: 58. „Session for Young Participants“

16.-30. Juni 2018 in Olympia/Griechenland - Jetzt bewerben

19. Januar 2018

U18-Mädchen: Sonderlehrgang mit Trainingsspielen

11.-15. Februar 2018 in der Nähe von Prag