U16-Jungen bestreiten Lehrgang in Heidelberg und Turnier in der Türkei15. Januar 2008

Bundestrainer Alexander Krüger nominiert Teilnehmer

Folgende U16-Spieler sind von Bundestrainer Alexander Krüger für einen Lehrgang in Heidelberg vom 13.02.2008 – 15.02.2008 und zu einem internationales Jugendturnier in der Türkei vom 15.02.2008 – 25.02.2008 nominiert worden:

Nico Barth (TV Langen), Bill Borekambi (SV Pfefferwerk), Kevin Bright (SG Urspringschule), Jörg Dippold (TSV Breitengüßbach), Patrick Heckmann (ASC Theresianum Mainz), Mathis Mönninghoff, Foto (TSV Bayer Leverkusen), Erik Müller (TUS Lichterfelde), Phillip Neumann (SSKC Klein-Krotzenburg), Jarelle Reischel (Eintracht Frankfurt), Thomas Reuter (BBV Hagen/Phoenix Hagen Juniors), Nevylle Richter (SG Urspringschule) und Falko Theilig (BBLZ Mittelhessen).

Für das Turnier auf Abruf stehen (Lehrgangteilnahme):

Mario Blessing (SG Urspringschule), Mike Gulicki (BBV Hagen), Maximilian Heyne (BIS Baskets Speyer), Maximilian Kleber (SC Heuchelhof), Joey Ney (Vfl Lichtenrade), Jan Novak (Eintracht Frankfurt) und Maxim Schneider (Post-SV Koblenz).

Die Mannschaft wird von Bundestrainer Alexander Krüger, den beiden Co-Trainern Harald Stein und Marvin Willoughby, Physiotherapeut Levent Göksu und Teammanager Jörg Brachter betreut. Delegationsschiedsrichter Moritz Krüper wird die Mannschaft und den Betreuerstab nur in die Türkei begleiten.

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit