U16-Jungen beim gemeinsamen Lehrgang21. Mai 2014

Nun stehen auch die 16 Jungen der deutschen U16-Nationalmannschaft fest, die am gemeinsamen Lehrgang mit den U15- und U18-Jungen vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 in Kienbaum teilnehmen. Bundestrainer Harald Stein nominierte folgende Youngster:

Niklas Bilski (MTV 1846 Gießen/BA Gießen/Mittelhessen), Matthias Fichtner (TSV Tröster Breitengüßbach), Richard Freudenberg (FC Bayern München), Victor Habrich (TSG Reutlingen/Cybex Urspring), Isaiah Hartenstein (TSV Quakenbrück/Young Dragons Quakenbrück), Jona Hoffmann (TV 1862 Langen/Schoder Junior-Giraffen Langen), Bennet Hundt (TuS Lichterfelde), Noah Kamdem (TSV Tröster Breitengüßbach), Lars Lagerpusch (SG Braunschweig/Junior Phantoms Braunschweig),Maximilian Mayer (USC Freiburg),  Christopher Meyer (BBC Rendsburg/Junior Twisters Rendsburg), Alexander Möller (Rhöndorfer TV/Team Bonn/Rhöndorf), Jan Mügge (TSV Quakenbrück/Young Dragons Quakenbrück), Louis Olinde (BC Hamburg), Christoph Philipps (ratiopharm akademie Ulm), Ferdinand Zylka (ALBA Berlin).

Freigestellt: Kostja Mushidi (Rhöndorfer TV/Team Bonn/Rhöndorf), Moritz Sanders (TSV Tröster Breitengüßbach).

Weitere News

19. Februar 2017

Brose Bamberg ist neuer Pokalsieger

74:71 gegen den FC Bayern München im Endspiel des TOP FOUR in Berlin

TheisDaniel2017PokalDunk-500

16. Februar 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 91 / 16. Februar 2017

Aus- und Fortbildungsprogramm 2017 steht fest - Förderung von Kampfrichter-Schulungen

16. Februar 2017

Zwei deutsche Talente im internationalen Blickfeld

Basketball without Borders Global Camp

BB_without_Borders_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.