Lehrgang in Heidelberg und Deutsch-Französischer Austausch in Mulhouse / Frankreich2. Juni 2010

U16-Bundestrainer gibt 16 Nominierungen bekannt

Bundestrainer Harald Stein hat für einen Lehrgang vom 10. bis 13. Juni in Heidelberg, sowie für ein anschließendes internationales Turnier vom 13. bis 16. Juni im französischen Mulhouse, 16 Spieler nominiert.

Lennard Boekstegers (IBBA Berlin), Kevin Bryant (SG Uspringschule), Phillip Daubner (Franken Hexer), Kalidou Diouf (SG Urspringschule), Oben Etchi-Ebot (Foto, IBBA Berlin), Sebastian Heck (Baskets Speyer), Robin Jorch (IBBA Berlin), Tim Leonhardt (TV Saarlouis), Dominic Lockhardt (MTV Giessen), Mauricio Marin (IBBA Berlin), Max Merz (Eintracht Frankfurt), Jamo Ruppert (VFL Pinneberg), Julius Seither (Baskets Speyer), Dominique Uhl (Eintracht Frankfurt), Phillipp Winter (TSV Breitengüßbach), Paul Zisper (USC Heidelberg)

Auf Abruf stehen folgende Spieler:
Ismet Akpinar (BC Hamburg), Dino Dizdarevic (TSV Breitengüßbach), David Taylor (BBC Bayreuth)

An folgenden Terminen finden die Testspiele gegen Frankreich statt:

Dienstag, 15. Juni 2010um 17.45 Uhr
Mittwoch, 16. Juni 2010 um 17.45 Uhr
Freitag, 18. Juni 2010 um 17.45 Uhr


Neben Bundestrainer Harald Stein wird die Mannschaft von Co-Trainer Marvin Willoughby, Physiotherapeut Sebastian Gleim und einem Tembetreuer begleitet, der noch benannt wird.

Weitere News

24. Juli 2017

U16-Mädchen: Niederlage gegen Ungarn

45:60 gegen die Gastgeber

24. Juli 2017

U18-Jungen auf dem Weg zur EM

Stein nominiert zwölf Spieler

24. Juli 2017

U16-Jungs testen in Italien und Griechenland

Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominiert Kader