Kay Blümel nominiert U16-Kader21. Februar 2005

Auftaktlehrgang vom 30.5.-1.6.2005 in Heidelberg

Bundestrainer Kay Blümel hat bereits jetzt den Kader der U16-Nationalmannschaft männlich (Jg. 89) für den Auftaktlehrgang vom 30.5.-1.6. in Heidelberg nominiert. Die Mannschaft beginnt dann mit der Vorbereitung auf die B-EM vom 29.7.-9.8.2005 in Bulgarien. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Thierno Agne (Bramfelder SV), Raphael Aluko (IBBA/SSC Südwest Berlin), Kai Barth (TV Langen), Marian Benzing (SC Bergstraße/TV Langen), Robin Benzing (SC Gergstraße/TV Langen), Elias Harris (SG TV Dürckheim/BI Speyer), Friederich Huth (IBBA/TuS Lichterfelde), Manuel Ihamovic (TSV Breitengüßbach), Christian Kuhn (SG Mannheim), Konrad Kanek Lüders (BC Hamburg), Robert Matschke (SC Alstertal-Langenhorn), Marco Miklos (DJK Nord Regensburg), Mathias Perl (MTV Gießen), Ermen Reyes Napoles (TuS Jena), Thomas Schoeps (IBBA/SSC Südwest Berlin), Philipp Schwedthelm (SG Rheinenergie Köln), Andreas Seifert (IBBA/Marzahner Basket Bären), Walter Simon (IBBA/Marzahner Basket Bären), Daniel Tusek (Paderborn Baskets), Moritz Westkämper (IBBA/TuS Lichterfelde).

Auf Abruf: Lazare Amoussou Tossou (TV Langen/TV Dieburg), Marvin Boadu (BC Hamburg), Dimitry Mc Duffie (TSV Breitengüßbach), Christian Standhardinger (DJK SB München).

Weitere News

20. Juli 2017

U16-Jungen: deutlicher Sieg gegen Tschechien

Ibrahimgic und sein Team siegen mit 102:31

20. Juli 2017

U20-Herren unterliegen Spanien 61:69

Niederlage im EM-Viertelfinale gegen Titelverteidiger

20. Juli 2017

„Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ in Brandenburg

Engagement im Mittelpunkt