Frank Menz nominiert U16-Kader9. Februar 2009

Lehrgang in Heidelberg vom 7.-10. April 2009

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U16-Nationalmannschaft der Jungen für einen Lehrgang vom 7.-10. April 2009 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spieler wurden nominiert:

Paul Albrecht (Oldenburger TB), Fabian Bleck (TuS Breckerfeld / BBV Hagen), Kalidou Diouf (USC Heidelberg), Nico Hackmann (TuS Bramsche), Anselm Hartmann (Oldenburger TB), David Herwig (TuS Lichterfelde), Lukas Higgen (TSG Westerstede), Jakob Krumbeck (BBC Rendsburg), Jonathan Malu (Köln 99ers), Max Merz (Foto, MTV Kronberg), Roland Nyama (Eintracht Frankfurt), Josip Peric (TuS Neukölln), Dennis Sasse (TuS Neukölln), Tobias Schönhammer (TSV Breitengüßbach), Leon Tolksdorf (TuS Neukölln), Tim Unterluggauer (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nikolaj Vukovic (Eintracht Frankfurt), Julius Wolf (SG Urspringschule).
Auf Abruf: Deon McDuffie (TSV Breitengüßbach), Stephan Haukohl (SV Germering).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer, Physiotherapeut Christian Faigle und Delegationsleiter Stefan Raid.

Weitere News

26. September 2017

DBB und BBL begrüßen Vorschlag der FIBA zur Terminproblematik

Konstruktiver und gesunder Kompromiss

26. September 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 106 / 26. September 2017

FIBA 3x3 Referee Course und Anpassungen in der 2-Mann-Technik

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei