U16 weiblich: Lehrgang in Heidelberg28. Juni 2004

.

Bundestrainer Reiner Chromik hat den D/C-Kader weiblich (U16, Jahrgang 1988) zu einem Leistungslehrgang vom 14.-17. Juli 2004 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spielerinnen sind dabei:

Ireti Amojo (Basketball Berlin Süd)
Stina Barnert (Wyker TB)
Nelli Dietrich (TV Langen)
Nicole Dietz (SV Halle)
Tina Eggert (SV Halle/TuS Jena)
Svenja Greunke (TV Langen)
Aline Hirsch (Chemnitzer Basketgirls)
Katharina Kiersz (BSG Ludwigsburg)
Maria Neufurth (ASC Theresianum Mainz)
Tanja Schäffner (Basketball Berlin Süd)
Lina Schiffer (BBZ Leverkusen)
Lea Thiel (SC Buer-Hassel/BG Dorsten)
Mirijam Unger (TSV Nördlingen)
Franziska Wenzel (Basketball Berlin Süd)

Auf Abruf:

Elisabeth Böger (SV Halle)
Charlotte Höre (USC Freiburg)
Désirée Mierzwa (TSG Maxdorf)
Mareike Muny (BSG Ludwigsburg)
Jenny Sommer (Basketball Berlin Süd)
Sybille Wessels (SG Wolfenbüttel)

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.