U16 weiblich: Lehrgang in Heidelberg28. Juni 2004

.

Bundestrainer Reiner Chromik hat den D/C-Kader weiblich (U16, Jahrgang 1988) zu einem Leistungslehrgang vom 14.-17. Juli 2004 nach Heidelberg eingeladen. Folgende Spielerinnen sind dabei:

Ireti Amojo (Basketball Berlin Süd)
Stina Barnert (Wyker TB)
Nelli Dietrich (TV Langen)
Nicole Dietz (SV Halle)
Tina Eggert (SV Halle/TuS Jena)
Svenja Greunke (TV Langen)
Aline Hirsch (Chemnitzer Basketgirls)
Katharina Kiersz (BSG Ludwigsburg)
Maria Neufurth (ASC Theresianum Mainz)
Tanja Schäffner (Basketball Berlin Süd)
Lina Schiffer (BBZ Leverkusen)
Lea Thiel (SC Buer-Hassel/BG Dorsten)
Mirijam Unger (TSV Nördlingen)
Franziska Wenzel (Basketball Berlin Süd)

Auf Abruf:

Elisabeth Böger (SV Halle)
Charlotte Höre (USC Freiburg)
Désirée Mierzwa (TSG Maxdorf)
Mareike Muny (BSG Ludwigsburg)
Jenny Sommer (Basketball Berlin Süd)
Sybille Wessels (SG Wolfenbüttel)

Weitere News

29. März 2017

DBB-Trainertableau steht

EuroBasket, Universiade, Damen-EM-Quali, eine WM, sechs EMs und zwei U15-Turniere stehen auf dem Programm

DBB-Logoaufgrau-500

29. März 2017

Dem Krebs einen Korb geben

BASKETBALL AID unterstützt in Kooperation mit dem TSC Mainz, den FRAPORT SKYLINERS und dem Theresianum Mainz das Sportprogramm im Tennis- und Basketball für die Mainzer Kinderkrebsstation

Basketball Aid KörbegegenKrebs-500

29. März 2017

Coach Clinic mit Cornia, Mienack und Szittya

Im Rahmen des WNBL TOP4 in Wolfenbüttel

Cornia_2_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.