U16-Mädchen trainieren in Heidelberg21. Februar 2013

Bundestrainerin Alexandra Maerz (Foto) hat den Kader der U16-Nationalmannschaft der Mädchen für einen Lehrgang vom 31. März bis 3. April 2013 nominiert. Folgende Mädchen sind zu Ostern nach Heidelberg eingeladen worden:

Kira Barra (TV 1872 Saarlouis), Flavia Behrendt (MTV/BG Wolfenbüttel), Patricia Broßmann (ASV Moabit Basketball / TuS Lichterfelde), Sunniva Ferri (TSV Theresianum Mainz), Johanne Gröning ((ChemCats Chemnitz), Cherina Kaiser (Osnabrücker SC / OKE Junior Panther), Jule Kassack (Herner TC), Johanna Klug (TSV 1861 Nördlingen), Magdalena Krajinovic (TS Jahn München), Annika Küper (Metropol Girls / Citybasket Recklinghausen), Anne-Katrin Landwehr (SC Kemmern 1930 / Team Oberfranken), Anna Lappenküper (Herner TC), Luana Rodefeld (TSV 1883 Grünberg / Team Mittelhessen), Satou Sabally (TuS Lichterfelde), Leonie Schütter (TSV Hagen 1860), Laura Zdravevska (TSV 1883 Grünberg / Team Mittelhessen).

Auf Abruf: Lara Müller (SG 1886 Weiterstadt), Franca Müller (BSG Basket Ludwigsburg), Sanata-Lea Ovedraogo (USC Freiburg), Antonia Reinicke (SV Halle / Junior Lions), Leonie Schiermeyer (Metropol Girls / Citybasket Recklinghausen), Edda Schmidt (BG 89 Rotenburg/Scheeßel / Team Niedersachsen Nord), Jasmin Zimmermann (Ahrensburger TSV / Stormarn Wild Wings).

Das Team wird betreut vonn Bundestrainerin Alexandra Maerz, Physiotherapeutin Anke Nau und Teambetreuer Philipp Sparwasser.

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.