U16-Mädchen: Lehrgang in Heidelberg27. Februar 2014

Es geht so langsam los mit den Lehrrgängen der DBB-Nationalmannschaften. Den Auftakt machen die U16-Mädchen, die sich vom 23.-27. März 2014 im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg versammeln. Für diese Maßnahme hat Bundestrainerin Alexandra Maerz folgende 18 Nachwuchs-Korbjägerinnen eingeladen:

Seraphina Asuamah-Kofoh (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Kira Barra (Bender Baskets Grünberg/Team Mittelhessen), Maja Beier (BG 2000 Berlin/BG Zehlendorf), Fine Böhmke (ChemCats Chemnitz), Ayse Colakoglu (TSV Hagen 1860), Anna-Maria Fuchs (TSV 1880 Wasserburg), Johanne Klug (TSV 1861 Nördlingen/Friendsfactory Baskets Donau-Ries), Paula Kohl (MTV 1846 Gießen), Anna Lappenküper (Herner TC), Leah Niederhausen (TV Hofheim/Rhein-Main Baskets), Lucile Peroche (ChemCats Chemnitz), Leonie Rosemeyer (Wolfpack Wolfenbüttel/Girls Baskets Bs/WF), Satou Sabally (TuS Lichterfelde), Leonie Schütter (TSV Hagen 1860/Phoenix Hagen Ladies), Theresa Simon (MTV/BG Wolfenbüttel/Wolfpack Wolfenbüttel), Maria-Angelina Sola (Herner TC), Svea Tigges (Foto, UBC Münster/OSC Junior Panthers Osnabrück), Anne Zipser (USC Heidelberg/Basket-Girls Rhein-Neckar).

Auf Abruf: Constanze Lehertshuber (TSV 1880 Wasserburg/TSV Neuötting), Julia Loock (Basket Emmerich/evo NB Oberhausen), Sarah Lückenotte (TSV Hagen 1860), Antonia Rennspieß (Wolfpack Wolfenbüttel/Girls Baskets Bs/Wf), Susanne Seel (Bender Baskets Grünberg/Team Mittelhessen).

Freigestellt: Jule Kassack (Atlantic Shores Christian School/USA)

Der Kader wird betreut von Bundestrainerin Alexandra Maerz, Co-Trainer Imre Szittya, Physiotherapeutin Anke Nau und Teambetreuerin Franziska Winckelmann).

Weitere News

30. April 2017

WNBL TOP4 2017: Bamberg wird Dritter

44:36 im kleinen Finale gegen den TuS Lichterfelde

WNBLTOP42017FoernerJulia-500

29. April 2017

WNBL TOP4 2017: München im Endspiel

Südmeister bezwingt den TuS Lichterfelde - Verletzung von Fiebich trübt Erfolg

WNBLTOP42017PfeiferLea-500

29. April 2017

WNBL TOP4 2017: Gastgeberinnen erster Finalist

52:40-Erfolg gegen DJK Brose Bamberg

WNBLTOP42017HaertleMelody-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.