U16-Mädchen kurz vor der EM16. Juli 2013

Kurz vor der B-Europameisterschaft vom 1.-11. August 2013 in Portugal bereiten sich die deutschen U16-Mädchen noch einmal intensiv vor. Bundestrainerin Alexandra Maerz hat für den Lehrgang vom 19.-24. Juli 2013 in Heidelberg sowie für die Länderspielreise vom 24.-26. Juli 2013 nach Vantaa/Finnland folgende zwölf Spielerinnen nominiert:

Kira Barra (TV 1872 Saarlouis), Flavia Behrendt (MTV/BG Wolfenbüttel), Patricia Broßmann (ASV Moabit Basketball / TuS Lichterfelde), Sunniva Ferri (Foto, ASC Theresianum Mainz), Johanne Gröning (ChemCats Chemnitz),  Johanna Klug (TSV 1861 Nördlingen), Annika Küper (Metropol Girls / Citybasket Recklinghausen), Anna Lappenküper (Herner Turn Club 1880), Luana Rodefeld (TSV 1883 Grünberg / Team Mittelhessen), Satou Sabally (TuS Lichterfelde), Leonie Schütter (TSV Hagen 1860), Laura Zdravevska (TSV 1883 Grünberg / Team Mittelhessen).

Auf Abruf: Cherina Kaiser (Osnabrücker SC / OSC Junior Panther), Jule Kassack (Herner Turn Club 1880).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainerin Alexandra Maerz, Co-Trainer Imre Szittya, Physiotherapeutin Anke Nau sowie Teambetreuer Philipp Sparwasser.

Die Länderspiel-Termine im Überblick:
Donnerstag, 25. Juli 2013, 18.15 Uhr: Deutschland – Finnland
Freitag, 26. Juli 2013, 12.00 Uhr: Deutschland – Finnland

Weitere News

25. April 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 25

Schröder und Zipser im Playoff-Fieber - Voigtmann stark, aber glücklos

SchroederDennis2017vsWASH-500

23. April 2017

Erfolgreiche Talentsuche in Heidelberg

24 Spielerinnen und Spieler nominiert

Perspektivkader2017_beide_500

22. April 2017

Schaffartzik gewinnt französischen Pokal

Nationalspieler siegt mit Nanterre im Finale

Coupe-de-France_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.