U16-Mädchen beschäftigungslos27. Juli 2007

Der Start der U16-Nationalmannschaft der Mädchen in die B-Europameisterschaft in Chieti/Italien verzögert sich um einen Tag. Der eigentliche Auftaktgegner aus Armenien reiste nicht zum Turnier an, sodass die für heute um 15.15 Uhr angesetzte Begegnung ausfällt. Damit bestreiten die Spielerinnen von Bundestrainerin Alexandra Maerz ihr erstes Spiel am morgigen Samstag, 28. Juli 2007, um 13.00 Uhr gegen Rumänien.

Weitere News

27. März 2017

Schiedsrichter im Blickpunkt

Kampagne im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags

Schiedsrichter

27. März 2017

WNBL-Rückblick: TOP4 in Wolfenbüttel

Auch TS Jahn München und DJK Brose Bamberg sicher dabei

WNBL2017MainWucherer-500

27. März 2017

Standorte der Minifestivals 2017 stehen fest

Auftakt im Ruhrgebiet - Basketball, Trikot und Überraschung

Minifestival Dortmund2017-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.