U16-Kader weiblich fährt nach Frankreich7. Juni 2004

12 Spielerinnen nominiert

Bundestrainer Reiner Chromik hat den D/C-Kader weiblich (U16, Jg. ´88) für ein Turnier im französischen Amiens vom 17.-21. Juni 2004 nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Ireti Amojo (Basketball Berlin Süd)
Stina Barnert (Wyker TB)
Nelli Dietrich (TV Langen)
Nicole Dietz (SV Halle)
Tina Eggert (SV Halle/TuS Jena)
Svenja Greunke (TV Langen)
Katharina Kiersz (BSG Ludwigsburg)
Maria Neufurth (ASC Theresianum Mainz)
Tanja Schäffner (Basketball Berlin Süd)
Lina Schiffer (BBZ Leverkusen)
Mirijam Unger (TSV Nördlingen)
Franziska Wenzel (Basketball Berlin Süd)

Auf Abruf:
Aline Hirsch (Chemnitzer Basketgirls
Charlotte Höre (USC Freiburg)
Desiree Mierzwa (TSG Maxdorf)
Mareike Muny (BSG Ludwigsburg)
Jenny Sommer (Basketball Berlin Süd)
Sybille Wessels (SG Wolfenbüttel).

Weitere News

15. Dezember 2017

World Cup Qualifiers: DBB-Herren in Braunschweig gegen Österreich

Doppeltes "Heimspiel" für Schröder und Theis

15. Dezember 2017

Nominierung U16-Mädchen

Mienack mit 22 "Auserwählten"

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus