René Spandauw nominiert U16-Kader19. Mai 2005

Lehrgang in Heidelberg vom 10.-13. Juni
Bundestrainher René Spandauw hat den U16-Kader weiblich für einen Lehrgang vom 10.-13. Juni 2005 in Heidelberg nominiert. Folgende Spielerinnen sind dabei:

Ireti Amojo (Basketball Berlin Süd), Stina Barnert (SC Alstertal-Langenhorn, Foto), Nelli Dietrich (TV Langen), Chtistina Gaschin (Rumelner TV), Svenja Greunke (TV Langen), Vanessa Höhne (Basketball Berlin Süd), Katharina Kiersz (BSG Ludwigsburg), Pia Mankertz (SC Alstertal-Langenhorn), Francis Pieczynski (TV Langen), Leonie Prudent (BBZ Leverkusen), Franziska Schenk-Graham (BG Rentrop Bonn), Nele Schmidt (SC Rist Wedel), Jana Thiedke (Basketball Berlin Süd)
auf Abruf: Svenja Brunckhorst (TSV Wasserburg), Sindy Dittrich (SV Halle), Jenny Eggert (TUS Jena/SV Halle), Hannah Eitel (BSG Ludwigsburg), Nadja Protzig (SV Halle), Katrin Raute (SG HD-Kirchheim), Anna-Lisa Rexroth (TV Hofheim), Saskia Schäfer (BBZ Leverkusen), Lea Vatthauer (Osnabrücker SC), Viktoria Wohlers (MTV Wolfenbüttel)

Weitere News

29. Mai 2017

DBB-TV: Schröder freut sich auf deutsches Feeling

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

29. Mai 2017

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

Nationalspieler spricht über Atlanta, die Nationalmannschaft und seine Wurzeln

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren