U15-Kader zum Nordseecup7. August 2017

Am kommenden Wochenende reisen die beiden deutschen U15-Teams der Mädchen und Jungen zum „North Sea Development Basketball Cup“ ins dänische Vejen (11.-13. August 2017). Die ursprünglich nominierten Kader haben sich noch leicht verändert und sehen wie folgt aus:

U15 weiblich
Lena Dziuba (SV Halle), Lilly Kaprolat (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Marla Krizanovic (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Nina Kühhorn (DJK Brose Bamberg), Rebecca Lagerpusch (Eintracht Braunschweig/Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel), Luisa Nufer (USC Freiburg/SV Möhringen), Sarah Poleros (Herner TC), Sophie Ouedraogo (USC Freiburg), Lotta Stach (BG 89 Rotenburg/Scheeßel), Saskia Stegbauer (TV 1860 Hofheim Huskies), Emilia Tenbrock (Herner TC), Lina Vogt (BG 74 Göttingen/Veilchen Girls).

Auf Abruf:  Viktoria Klein (VfB Hermsdorf), Lara Rokohl (Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel), Franka Wittenberg (Eintracht Hildesheim/Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel), Charlotte Roschkowski (BG 74 Göttingen), verletzt: Amelie Kröner (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls).

Länderspiele:
Fr., 11. August 2017, 19.45 Uhr: Deutschland – Schweden
Sa., 12. August 2017, 19.45 Uhr: Deutschland – Dänemark
So., 13. August 2017, 10.45 Uhr: Deutschland – Niederlande

Das Team wird betreut von Delegationsleiter Rüdiger Jacob, Bundestrainer Sascha Bozic, Co-Trainerin Corinna Kollarovics, Physiotherapeutin Miriam Geiser und Teambetreuerin Valerie Schult-Richter. Die Spiele werden hier live gestreamt.

U15 männlich
Elias Baggette (Interkulturelle Sportakademie Schöneberg/TuS Lichterfelde), Julius Böhmer (TG Würzburg), Frederik Fischbach (MTV Kronberg/HTG Bad Homburg),  Linus Hoffmann (Bramfelder SV/Piraten Hamburg), Precious Idiaru (TSV Towers Speyer/Schifferstadt), Promis Idiaru (TSV Towers Speyer/Schifferstadt), Miles Osei (TSVE Bielefeld/Paderborn Baskets), Evans Rapique (ALBA BERLIN), Calvin Schaum (Eintracht Frankfurt/Fraport Skyliners), Julian Surblys (USC Heidelberg/Junior Baskets Rhein-Neckar), Hendrik Warner (ALBA BERLIN), Semjon Weilguny (SC Itzehoe/Piraten Hamburg).

Auf Abruf: Ralph Hounnou (MBC Weißenfels), Konrad Stark (ratiopharm Akademie Ulm), verletzt: Mathias Groh (1. FC Kaiserslautern/DJK Nieder-Olm), Ben Karbe (SG Rheinhessen).

Länderspiele:
Fr., 11. August 2017, 17.30 Uhr: Deutschland – Schweden
Sa., 12. August 2017, 13.00 Uhr: Deutschland – Dänemark
So., 13. August 2017, 09.00 Uhr: Deutschland – Niederlande

Das Team wird betreut von Delegationsleiter Rüdiger Jacob, Bundestrainer Kay Blümel, Co-Trainer Andreas Warmke und Physiotherapeut Florian Raeke. Die Spiele werden hier live gestreamt.

Weitere News

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen

12. Dezember 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Siege für Zipser und Hartenstein

11. Dezember 2017

WNBL-Rückblick: Paukenschlag in Braunschweig

Würzburg: Danelle Arigbabu mit seltenem "20er" Double Double - Bessoir, Kohl und Sabally noch effektiver