U15-Jungen für Turnier in Genf nominiert22. November 2011

16 Spieler in der Vorauswahl – Endgültige Nominierung nach dem Try Out vom 16.-19. Dezember 2011
Bundestrainer Harald Stein hat den Kader der U15-Nationalmannschaft (Jg. ´96) für die Teilnahme an einem internationalen Turnier vom 26.-30. Dezember 2011 in Genf nominiert. Folgende 16 Spieler wurden eingeladen, von denen beim Try Out vom 16.-19. Dezember 2011 die zwölf Turnierteilnehmer ausgewählt werden:

Lars Berger (TuS Urspringschule), Kevin Casper (TuS Lichterfelde), Timothy Chabot (TV Langen), Constantin Ebert (Foto, Würzburg Baskets), Joschka Ferner (TSV Nördlingen), Jonas Grof (Basketball Boele-Kabel), Renaldo Hamsink (ETB SW Essen), Lars Kamp (Paderborn Baskets), Niklas Kiel (BBG Herford/Paderborn Baskets), Leon Kratzer (BBC Bayreuth), Andreas Obst (TSV Breitengüßbach), Lennart Okeke (Eintracht Frankfurt), Max Pfannmüller (BBLZ Mittelhessen), Tim van der Velde (SG Köln 99ers), Jan-Niklas Wimberg (Oldenburger TB), Jan-Niklas Wolters (SG Braunschweig).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Harld Stein, Co-Trainer Sebastian Gleim, Physiotherapeut Torsten Walter und Delegationsleiterin Antje Hoffmann, Delegationsschiedsrichter ist Gabriel Zangenfeind.

Weitere News

24. Januar 2018

Rödl nominiert Kader für zweites Fenster

Gegen Serbien und in Georgien

23. Januar 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/2018 – Update 13

Kleber mit Monsterblock - Schröder: 15 Assists ohne Ballverlust

22. Januar 2018

Medienakkreditierung für World Cup Qualifiers

Herren-Länderspiele gegen Serbien und in Georgien