U15-Mädchen für Nordseecup nominiert10. Juli 2012

Bundestrainerin Alexandra Maerz hat den Kader der U15-Nationalmannschaft der Mädchen für einen Lehrgang vom 14.-16. August 2012 in Dortmund sowie für den Nordseecup vom 17.-19. August 2012 in Amsterdam/Niederlande nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Kira Barra (BBF Dillingen), Flavia Behrendt (VfL Grasdorf), Saskia Beringer (SC Kemmern), Sunniva Ferri (VfL Bad Kreuznach), Johanne Gröning (ChemCats Chemnitz), Cherina kaiser (Osnabrücker SC), Annika Küper (Metropol Girls), Anne Katrin Landwehr (DJK Bamberg), Satou Sabally (DBC Berlin), Leonie Schütter (TB Wülfrath), Laura Zdravevska (Foto, TSV Hagen 1860), Jasmin Zimmermann (TURA Harksheide).

Auf Abruf: Fine Böhmke (ChemCats Chemnitz), Henriette Gahmig (TSV Grünberg), Anna Lappenküper (Herner TC), Annemarie Potratz (TSV Quakenbrück), Luana Rodefeld (TSV Grünberg), Edda Schmidt (BG 89 Hurricanes), Maria Sola (Herner TC).

Die Mannschaft wird betreut von Headcoach Imre Szittya, Assistant Coach Eberhard Spissinger, Physiotherapeutin Anne Toffel und Teammanager Jens Schneider.

Spieltermine Nordseecup Amsterdam
Freitag, 17. August 2012, 16.00 Uhr: Deutschland – Schweden
Samstag, 18. August 2012, 17.00 Uhr: Deutschland – Dänemark
Sonntag, 19. August 2012, 13.00 Uhr: Deutschland – Niederlande

Weitere News

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg

16. Oktober 2017

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Metropol Girls 56:64

Couragierte Aufholjagd reicht am Ende nicht aus - Anfang komplett verpennt!