Youth Olympic Games: U17-Mädchen spielen um Platz 722. August 2010

18:28-Niederlage gegen Japan
Die deutschen U17-Mädchen spielen bei den Youth Olympic Games in Singapur um Platz 7. Im heutigen Spiel gegen Japan unterlag das Team von Trainerin Gundula Laabs mit 18:28 (12:18).

Gegen die quirligen Japanerinnen hielt man anfangs gut mit (7:7), kassierte dann aber sieben Punkte in Folge. Zwar gelang noch einmal der Anschluss zum 12:14, aber anschließend zogen die Japanerinnen unaufhaltsam davon. Deutschland war besser bei den Rebounds (21:15), hatte aber wieder nur eine magere Wurfquote aus dem Feld (8/35) und kam zu selten an die Freiwurflinie (2/6). Morgen soll das erfolgreiche Unternehmen Jugend-Olympia mit einen Sieg abgeschlossen werden.

Deutschland
Lena Gohlisch 10, Alexandra Höffgen 4, Felicitas Grasshoff 2 (Foto), Carolin Christen 2.

Hier der Link zum kompletten Scouting

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei