WUC 3×3: DBB-Studenten weiter ungeschlagen13. Juli 2012

Die Auswahl des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) mit den DBB-Studenten aus dem A2-Kader eilt bei der World University Basketball Championship 3×3 (WUC) in Kragujevac/Serbien weiter von Erfolg zu Erfolg und hat vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Am zweiten Wettkampftag gelangen der Mannschaft von Headcoach Steven Clauss wieder zwei Siege. Gegen die favorisierten Serben setzten sich Ben Spöler, Malte Ziegenhagen, Blanchard Obiango und Kevin Schaffartzik (Foto von links) hauchdünn mit 15:14 durch, gegen Rumänien im letzten Spiel des späten Abends wurde deutlicher mit 17:10 gewonnen. Damit hat sich die deutsche Mannschaft nach den beiden Auftaktsiegen gegen Ungarn und Israel ihre weiße Weste bewahrt. Am heutigen Freitag ist spielfrei für die adh/DBB-Cracks, ehe Morgen wieder zwei Partien auf dem Programm stehen.

“Serbien war im ersten Spiel ein richtig starker Gegner. Wir haben uns schwer getan, aber trotzdem mit drei Punkten Vorsprung geführt. Dann hätten wir die Partie aber beinahe noch aus den Händen gegeben, weil wir beim Stand von 15:13 dummerweise einen Serben beim Dreier gefoult haben. Zum Glück konnte der aber nur einen Freiwurf verwandeln. Rumänien hatte dann deutlich weniger Qualität und der Sieg ist uns leichter gefallen”, bilanziert Steven Clauss.

Gespielt wird bei der WUC jeweils zehn Minuten reine Spielzeit oder bis eine Mannschaft 21 Punkte erreicht hat. Ein erfolgreicher Wurf aus der regulären Dreipunkte-Distanz zählt zwei Punkte, normale Treffer sowie Freiwürfe (jeweils nach Fouls) zählen einen Punkt. Die Partien werden von Schiedsrichtern geleitet. Wegen der großen Hitze werden die Spiele in Kragujevac abends erst nach Sonnenuntergang ausgetragen. In den beiden 7er-Gruppen wird jeder gegen jeden gespielt, die jeweils besten vier Teams erreichen das Vierztelfinale. Morgen geht es für die deutsche Mannschaft gegen Saudi Arabien und Bulgarien weiter.

Weitere Informationen zur WUC gibt es unter http://www.wucbasketball3on3.com

Weitere News

27. Februar 2017

WNBL-Rückblick: TuSLi und Bamberg mit großem Schritt

TOP4-Besetzung kristallisiert sich immer mehr heraus

2017-02-26_DJK_Julia_Foerner_500

24. Februar 2017

Supercup: Tageskarten im Verkauf

Weltklasse-Teams in Hamburg - Spielplan steht

SchroederGortatShvedTeodosic-500 (002)

23. Februar 2017

Neue Rubrik: Nationalspieler-Check

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Benzing_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.