Nationen-Cup: A2 unterliegt gegen die Türkei31. Juli 2005

Nach 49:73-Niederlage auf dem 3. Platz
Die deutsche A2-Nationalmannschaft hat den 2. Basketball-Nationen-Cup in Münster mit einer 49:73 (10:13, 9:18, 15:21, 15:21)- Niederlage gegen die Türkei und damit auf dem 3. Platz beendet. Die Türken wurden durch den Sieg Turniersieger vor Russland. Auf den 4. Platz kam die USA College-Auswahl, die im 1. Spiel des letzten Turniertages gegen Russland mit 88:99 unterlag.

500 Zuschauer in der Sporthalle Berg Fidel sahen nach dem 1. Viertel eine deutlich überlegene türkische Mannschaft, die verdient Turniersieger wurde. „Wir waren müde und unkonzentriert und hatte heute gegen starke Türken keine Chance. Das Turnier hat uns aber einen Schritt nach vorne gebracht. Bis zur Universiade bleibt aber noch sehr viel Arbeit“, meinte Bundestrainer Michael Schwarz.

Deutschland
Peter Fehse (BSEnergy Braunschweig, 4), Lars Grübler (letzter Verein Bayer Giants Leverkusen, 4), Guido Grünheid (letzter Verein Alba Berlin, 3), Johannes Herber (West Virginia University/USA, 3), Sascha Leutloff (Foto, Alba Berlin, 9), Dirk Mädrich (BSEnergy Braunschweig, 7), Christopher Mc Naughton (Bucknell University/USA, 6), Marius Nolte (Schröno Paderborn Baskets, 4), Alexander Seggelke (Bayer Giants Leverkusen), Johannes Strasser (RheinEnergie Köln, 5), Daniel Strauch (EWE Baskets Oldenburg, 4), Hendrik Feist (University of New York/Stonybrook/USA). 
Türkei
Hakan Demirel (10), Muratcan Güler (2), Nedim Yücel (23), Murat Kaya (11), Engin Atsür (12), Arda Vekiloglu (2), Baris Güney (3),  Ümit Türkoglu, Adem Ören, Erdem Türektken (4), Oguz Savas (6).

Statistik 1. Spiel
Russland
Sergey Bykov (1), Vladimir Shevel (15), Alexey Ekimov (12), Andrey Penkin (3), Alexey Lobanov (14), Konstantin Nesterov (10), Andrey Trshkin (28), Alexey Zozulin (9), Fedor Dmitriev (3), Andrej Vokhmyanin (4).
USA College Team
Stephen McDowell (21), George Lemonakis, Piotr Stelmach (4), Tyler Halloway, Dan Cage (2), Michel Joiner (8), Bam Doyne (6), Sam Perry (9), Julian Terell (20), Renaldo Balkman (14), Steve Allen (4).

Weitere News

28. Juli 2017

DBB-Damen siegen gegen Litauen

Knapper 81:79-Erfolg im Testspiel

28. Juli 2017

U18-Mädchen: EM-Kader nominiert

Auf nach Dublin!

27. Juli 2017

U18-Mädels gewinnen erneut

81:72-Sieg vor heimischer Kulisse